Kreuz München Süd

Flüsterasphalt auf der A8: Bauarbeiten starten am Freitag

An den nächsten Wochenenden und einzelnen Nächten erneuert die Autobahndirektion Südbayern auf der A 8 zwischen dem Kreuz München-Süd und München-Perlach die Fahrbahn in Richtung München mit lärmminderndem Asphalt. 

Landkreis– Gearbeitet wird an vier Wochenenden: 7. bis 10. Juli, 14. bis 17. Juli sowie 21. bis 24. Juli und 7. bis 10. August. Am Wochenende des Ferienbeginns finden keine Bauarbeiten statt. Beginn ist jeweils freitags gegen 21 Uhr und Ende jeweils am Montag gegen 5 Uhr. Zusätzlich wird in den darauffolgenden Nächten von Montag auf Dienstag gearbeitet. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die A 995 als Ausweichstrecke zu benutzen.

Eine vollständige Sperrung der A 8 ab dem Autobahnkreuz München-Süd mit Umleitung des Verkehrs über die A 995 ist nur am ersten Wochenende möglich. Bei Vollsperrung wird der Verkehr wird über die A 99 zur Anschlussstelle Ottobrunn und von dort zur Anschlussstelle Taufkirchen-Ost geleitet. An den weiteren Wochenenden wird der Verkehr auf einer Seite der Autobahn mit jeweils nur einer Fahrspur in jeder Richtung geführt. Statt zwei steht dann in beiden Fahrtrichtungen nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. In der Nacht von Montag, 17. Juli, auf Dienstag, 18. Juli, ist die Autobahn ab Taufkirchen-Ost voll gesperrt. Auch hier bietet sich die Alternativroute über die A 995 an. Von Freitag, 21. Juli, bis Montag, 24. Juli, Uhr sowie in der Nacht auf Dienstag wird im Bereich zwischen Unterhaching- Ost und Neubiberg gearbeitet. Weiter geht es am Freitag, 4. August, bis Dienstag, 8. August, mit dem Bereich zwischen Neubiberg und Perlach. Der Verkehr wird auf einer Seite der Autobahn mit jeweils nur einer Fahrspur geführt. Statt zwei steht dann in beiden Fahrtrichtungen nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
Vom Fußballplatz auf den Bildschirm: Der Heimstettner Spieler Felix Hufnagel (25) aus Haar sucht am Samstagabend seine Traumfrau in der Datingshow „Meet the Parents“.
Fußball-Kapitän sucht Liebesglück im TV
„Nichts mehr aufbrechen“
Dijamant Z. aus Oberschleißheim kam vor einem Jahr beim Amoklauf im OEZ ums Leben.  Eine Gedenkfeier wird es zum Jahrestag nicht geben– aus Rücksicht auf seine Familie. 
„Nichts mehr aufbrechen“
Neuling mischt die Liberalen auf
Die FDP hat ihre Kandidaten für die kommende Landtagswahl aufgestellt. Quereinsteiger Thomas Jännert siegt bei der Wahl gegen Rochus Kammer und ist der Direktkandidat …
Neuling mischt die Liberalen auf
Tag der Erleichterung
Im Rittersaal der Burg Schwaneck sind 32 junge Leute aus der Josef Breher-Mittelschule ins Leben entlassen worden. Zehn von ihnen mit einem Einser-Zeugnis.
Tag der Erleichterung

Kommentare