+
Im Salon: (v.l.) Thomas Pardeller, Nicola Gehringer, Sebastian Heller, Tobias Zech und Ivan Timofeev. 

Auslandsbesuch

JU-Delegation in Moskau

Neubiberg/Landkreis –  Die Junge Union Neubibeg traf sich als Teil einer deutschen Delegation zum Dialog mit Repräsentanten politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Organisationen in Moskau.

Der Dialog zwischen Deutschland und Russland darf nicht abreißen. Darin sind sich Thomas Pardeller aus Neubiberg, Sebastian Heller aus Neuried und die JU-Kreisvorsitzende Nicola Gehringer aus Neubiberg einig. Sie trafen sich als Teil einer deutschen Delegation zum Dialog mit Repräsentanten politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Organisationen in Moskau. Dabei wurden die unterschiedlichen Sichtweisen auf das Weltgeschehen deutlich. Gerade bei den Themen Syrien, Krim-Annexion, Ukraine und Flüchtlingskrise gab es unterschiedliche Meinungen, meldet Nicola Gehringer.

Die Sanktionen der EU gegen Russland und die russischen Gegenmaßnahmen standen im Mittelpunkt beim Besuch der „Schneider Group“, die internationale Kunden mit Backoffice-Services beim Markteintritt und der Expansion in Russland unterstützt. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angeklagter kann Missbrauchvon Buben nicht erklären
Er hat Buben mit Schlafmittel im Kakao betäubt, sich dann an ihnen vergangen. Er war in einschlägigen Chats unterwegs. Warum? Weiß der 47-Jährige aus Unterschleißheim …
Angeklagter kann Missbrauchvon Buben nicht erklären
S-Bahn-Tunnel Neubiberg: Teuer und aufwändig
Möglich ja, effektiv? Naja. Es gibt viele offene Fragen zum S-Bahn-Tunnel in Neubiberg. Und der würde richtig teuer. 
S-Bahn-Tunnel Neubiberg: Teuer und aufwändig
Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Entsetzen herrscht in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, nachdem zwei Afghanen am Freitag eine 16-jährige Münchnerin vergewaltigt haben. Die Regierung von Oberbayern kündigt …
Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Trickdieb macht fette Beute
Unterföhring – Auf einen Trickdieb, der sich als Handwerker ausgab, ist eine 79-Jährige aus Unterföhring hereingefallen. Der Unbekannte entwendete Schmuck im Wert von …
Trickdieb macht fette Beute

Kommentare