+
Die Spedenkasse wurde aufgebrochen.

Geld, Bier und Spezi weg

Schäbiger Einbruch in die Hütte der Lindenburschen Neubiberg

  • schließen

Hier handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt: In die Hütte der Lindenburschen Neubiberg ist eingebrochen worden. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Neubiberg - Die Polizeiinspektion Ottobrunn bezeichnet den Einbruch als atypisch. In der Zeit von Dienstag (gegen 9 Uhr)  auf Mittwoch (bis 19 Uhr) haben Unbekannte das Rolltor bei der Burschenhütte in Neubiberg aufgehebelt und das Schloss aufgebrochen. Der kleine Holzbau steht etwas abseits der Siedlung am Floriansanger neben Krippe und Kindergarten. In dieser unbeobachteten Atmosphäre verschafften sich die Einbrecher Zugang zum Inneren der Hütte. Sie klauten mehrere hundert Euro aus der Bewirtungs- und Spendenkasse,  kurz nachdem die Burschen an die Gemeinde Geld für wohltätige Zwecke gespendet hatten. Außerdem schafften die Täter rund 20 Kästen Bier und Spezi nach draußen. 

Burschen hoffen auf Mithilfe

Die Burschen bitten via Facebook-Aufruf um Mithilfe. Wer etwas Merkwürdiges rund um die Hütte der Lindenburschen bemerkt hat, meldet sich bitte entweder bei der Polizei oder gleich bei den Burschen: „Wir sind um jeden Hinweis der irgendwie weiterhelfen könnte dankbar, um den oder die Täter zu identifizieren und zu schnappen.“

Lesen Sie auch: Wie ein Spezialeinsatz: Burschen stehlen Maibaum der Bundeswehr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Auf der A99 kommt es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer sterben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Taufkirchner kämpfen um Esche an der Dorfstraße
Wie lange die große Esche an der Ecke Dorfstraße/Riegerweg schon dort steht, ist nicht ganz klar. Doch ihre Tage scheinen gezählt – zumindest nach dem Willen der …
Taufkirchner kämpfen um Esche an der Dorfstraße
FDP-Sauerlach: Ärztin will in den Rathaus-Chefsessel
Die FDP Sauerlach will das Rathaus erobern. Bei der Aufstellungsversammlung für den Gemeinderat haben die Liberalen die Internistin und Professorin Ursula Gresser (62) …
FDP-Sauerlach: Ärztin will in den Rathaus-Chefsessel
Endlich wieder freie Fahrt über die Brücke bei  Lustheim
Seit Monaten sorgte die Brückenbaustelle bei Lustheim für Verkehrsbehinderungen. Nun ist die Strecke wieder freigegeben. Das sind die Gründe für die Verzögerung.
Endlich wieder freie Fahrt über die Brücke bei  Lustheim

Kommentare