Brand, Wald, Waldperlach
1 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
2 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
3 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
4 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
5 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
6 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
7 von 10
Brand, Wald, Waldperlach
8 von 10

Rund 2000 Quadratmeter betroffen

Trotz leichten Regens: Waldbrand an Münchner Stadtgrenze

Waldbrand an der Münchner Stadtgrenze: Zwischen Oedenstockach und Waldperlach hat es am Samstagnachmittag gebrannt. Die Feuerwehr musste anrücken.

Neubiberg - Obwohl es am Karsamstag leicht geregnet hatte, musste die Feuerwehr an der Münchner Stadtgrenze bei Waldperlach einen Waldbrand löschen. Nach ersten Informationen sollen rund 2000 Quadratmeter Jungholz und trockenes Gras betroffen sein. 

Die Feuerwehr Putzbrunn, Grasbrunn, Ottobrunn und Haar setzten vier C-Rohre und mehrere Feuerpatschen ein. Dank der feuchten Witterung brachten sie den Brand schnell unter Kontrolle. Die Staatsstraße zwischen Waldperlach und Putzbrunn wurde durch die Polizei komplett gesperrt. 

Eine Einsatzhundertschaft riegelte das Waldgebiet ab. Es kam sogar ein Hubschrauber zum Einsatz. Die Feuerwehr fuhr eine Drehleiter aus, um mögliche weitere Brandnester zu entdecken.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Garchinger Bajuwarenhäuptling Taufpate für Orchidee
Ein rauer Bajuwarenhäuptling und eine zarte Orchidee - seit der faszinierenden Blumenschau im Bürgerhaus geht das zusammen! 
Garchinger Bajuwarenhäuptling Taufpate für Orchidee
Drei Lkw kollidieren auf A99 - die Bilder
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich Höhe Haar auf der A99 ereignet. Mehrere Feuerwehren mussten ausrücken - die Bilder.
Drei Lkw kollidieren auf A99 - die Bilder
BMW lässt den Computer ans Steuer
1800 Mitarbeiter entwickeln im bayerischen Silicon-Valley das Auto der Zukunft.
BMW lässt den Computer ans Steuer
Brand in Haarer Hochhaus: 60 Wohnungen evakuiert
Bei einem Brand in einem Hochhaus an der Katharina-Eberhard-Straße in Haar ist am späten Montagabend ein Schaden von rund 60000 Euro entstanden. Ein Balkon im sechsten …
Brand in Haarer Hochhaus: 60 Wohnungen evakuiert

Kommentare