Die Flammen schlugen am Donnerstagmorgen lichterloh aus der Wohnung.
1 von 19
Die Flammen schlugen am Donnerstagmorgen lichterloh aus der Wohnung.
Die Flammen schlugen am Donnerstagmorgen lichterloh aus der Wohnung.
2 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 19
Feuerwehr - Gefahrgutunfall

Brand in Neubiberg

Wohnung brennt lichterloh: Feuerwehr rettet 91-Jährige

Neubiberg - Die Feuerwehr Neubiberg konnte am Donnerstagmorgen ein Feuerdrama am Rathausplatz verhindern. Die Helfer retteten laut Polizei eine 91-Jährige aus ihrer Wohnung.

Am Donnerstagmorgen wurden der Feuerwehr Neubiberg von Rathausmitarbeitern ein Brand im benachbarten Haus gemeldet. Als der Kreisbrandmeister Markus Hardi kurze Zeit später eintraf, schlugen die Flammen bereits aus der Wohnung. Im ersten Obergeschoss machte sich die Bewohnerin am Fenster bemerkbar. 

Mithilfe einer Leiter, die vor Ort war, konnte der Kreisbrandmeister die Frau gemeinsam mit Passanten aus der Wohnung retten und dem Rettungsdienst übergeben. Die 91-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. 

Aufgrund der massiven Brandausbreitung auf die gesamte Wohnung wurde umgehend eine Alarmstufenerhöhung auf 2 Löschzüge vorgenommen. So gelang es den 99 Kräften der Feuerwehren Neubiberg, Unterbiberg, Ottobrunn und der Kreisbrandinspektion ein bevorstehendes Übergreifen auf den Dachstuhl des Gebäudes zu verhindern.

Nach einer Stunde war der Brand gelöscht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

A92: Pick-Up überschlägt sich - Zwei Hunde sterben
Mit Tempo 200 kracht ein BMW am Samstag auf der A92 bei Unterschleißheim auf einen Pick-Up, der überschlägt sich mehrfach. Die Fahrer haben Glück, für zwei Hunde kommt …
A92: Pick-Up überschlägt sich - Zwei Hunde sterben
Mehrere illegale Müllkippen in Oberschleißheim
Heftig: Sperrmüll, Bauschutt und Mobiliar haben Unbekannte an drei Stellen in Oberschleißheim einfach illegal entsorgt. Darunter kurioser Müll.
Mehrere illegale Müllkippen in Oberschleißheim
Pullacher Feuerwehr löscht Wohnungsbrand und belebt Katze wieder
Bei einem Brand am Montagabend in einem Wohnhaus in Pullach hat die Feuerwehr nicht nur die Flammen gelöscht und die Bewohner in Sicherheit gebracht. Die Retter bewiesen …
Pullacher Feuerwehr löscht Wohnungsbrand und belebt Katze wieder
Ismaning
1925 bis 1955: Ismanings schwerste Zeiten
Es ist ein Gang durch Ismanings dunkelste Zeiten: Die neue Ausstellung zeigt den Ort zwischen 1925 und 1955. Eine Zeit, in der Ismaning bedrückend normal war.
1925 bis 1955: Ismanings schwerste Zeiten