+
Die Absolventen der Bundeswehr-Universität feierten ihren Studienabschluss in Neubiberg. 

Masterfeier

200 stolze Offiziere

Neubiberg - Ihre Masterurkunden haben über 200 Absolventen der Bundeswehr-Universität in Neubiberg erhalten. 

Insgesamt 482 Studenten haben das Masterstudium erfolgreich abgeschlossen. Mehr als 200 nahmen gemeinsam mit ihren Angehörigen und geladenen Ehrengästen an den Feierlichkeiten teil. Die zentrale Masterfeier, auf der auch die achtzehn Preisträger gewürdigt wurden, fand im Audimax statt.

Vor der Preisvergabe ging die Präsidentin, Professor Merith Niehuss, in ihrem Grußwort auf die Besonderheiten des Studiums an der Universität ein. Die Doppelausbildung als Offizier mit militärischer Führungserfahrung und als Akademiker mit abgeschlossenem Studium sei ein hohes Gut, die Verbindung von zivilem Studium mit einer Offiziersausbildung noch immer einmalig auf der Welt und zugleich ein Erfolgsrezept der Bundeswehr, so die Präsidentin.

Die Preisübergabe der Studienpreise übernahm der Vizepräsident für Forschung, Professor Berthold Färber. Stifter der Preise waren internationale Unternehmen wie IABG, ESG oder Airbus aber auch die Gemeinde Neubiberg sowie verschiedene Fördervereine, die Mediengruppe Oberbayern und das Energieversorgungsunternehmen Lichtblick. Professor Färber würdigte in seiner Präsentation die 18 Preisträger, indem er ihre Arbeiten kurz vorstellte und auf die jeweiligen Forschungsschwerpunkte einging.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag
Recycling-Container in Flammen
Garching - Lichterloh brannte am Montagnachmittag ein Recycling-Container am Riemerfeldring in Garching. Ein Fall für die Freiwillige Feuerwehr. 
Recycling-Container in Flammen
Tiefergelegt durchs Nadelöhr bei Ismaning
Ismaning - Im Verfahren für einen vierspurigen Ausbau der B 471 will die Gemeinde Ismaning zum Lärmschutz unbedingt die Tieferlegung der Straße erreichen. Ein Nadelöhr …
Tiefergelegt durchs Nadelöhr bei Ismaning
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän
Feldkirchen - Der Austritt von drei Gemeinderäten aus der Partei hat die CSU in Feldkirchen erschüttert. Auf dem Neujahrsempfang schlug der Ortsvorsitzender Herbert …
Nach Bruch der Fraktion: Vanvolsem gibt sich souverän

Kommentare