Stadtrat einig: TSV 1860 darf zurück ins Grünwalder Stadion

Stadtrat einig: TSV 1860 darf zurück ins Grünwalder Stadion
Foto: Kreissparkasse

1500 Euro gewonnen

Kirchheimer Schüler slamen sich zum Sieg

Kirchheim - Eine Jungs- und eine Mädelsgruppe aus der Klasse 9b des Gymnasiums Kirchheim räumten die Plätze 2 und 3 ab beim Poetry-Slam der Kreissparkasse.

Als „Coach“ fungierte die stellvertretende Klassenlehrerin Birgit Ulbrich (vorne). Die Teams profitierten davon, dass Birgit Ulbricht selbst schon bei Poetry Slams mitgemacht hat. Die Lehrerin betont aber: „Auf die Textideen sind die Schüler selbst gekommen. Im Unterricht haben sie die Entwürfe gemacht und  zuhause fertig getextet. Etwa zehn Schulstunden haben wir in den Wettbewerb investiert.“ 

Und es hat sich offensichtlich gelohnt: Mit ihren Preisgeldern von 1000 und 500 Euro wollen die Teams ihre Klassenfahrt finanzieren und einen Teil an eine Schule in der Ukraine spenden, zu der persönliche Verbindungen bestehen. 

Die Preise überreichte Arlette Zornik-Messerschmidt aus der Geschäftsstelle in Heimstetten (r.). Die Gewinnerbeiträge können noch bis Ende des Jahres angesehen werden unter: www.sparkassen-gewinnspiel.net/poetryslam.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Ein Unterstand für Jugendliche mit Sitz- und Liegemöglichkeiten im Unterhachinger Ortspark soll kommen. Die Anwohner sind allerdings nicht begeistert. 
Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Hilfsmission auf hoher See
Auf eine spannende Reise begibt sich Andreas Sliwka am Mittwoch: Der Unterföhringer Arzt sticht an Bord des „Seefuchs“ in See - um Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu …
Hilfsmission auf hoher See
Asyl-Dorf wird doch nicht gebaut
Die geplante Asylunterkunft in Neubiberg ist Geschichte. Wegen anhaltend niedriger Flüchtlingszahlen verzichtet der Landkreis auf das sogenannte Asyl-Dorf an der Äußeren …
Asyl-Dorf wird doch nicht gebaut
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet
Ein 15-Jähriger hat beim Schwimmen im Heimstettener See (Landkreis München) einen Schwächeanfall erlitten. Die Wasserwacht München, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten …
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet

Kommentare