+
Nach einem Überholmanöver hat sich ein 21-jähriger Autofahrer mit seinem Transporter überschlagen.

Bei Oberbiberg

Auto überschlägt sich nach Überholmanöver

Oberbiberg - Nach einem Überholmanöver hat sich ein 21-jähriger Autofahrer mit seinem Transporter überschlagen. Glücklicherweise hat er sich dabei nur leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Am Freitag um 7.20 Uhr war der junge Mann aus Wolfratshausen auf der kurvigen Dietramszeller Straße bei Oberbiberg (St. 2368) in Richtung Oberhaching unterwegs. Er hatte zunächst einen vor ihm fahrenden Wagen korrekt überholt, als er dann beim Einscheren nach rechts ins Bankett abkam. Er steuerte gegen, schoss über die Fahrbahn, kam links ins Bankett ab, riss das Steuer nochmals herum und kam wieder nach rechts von der Straße ab, wo er sich im Bankett überschlug. 

Bilder: Transporter überschlägt sich nach Überholmanöver

Das Auto kam auf den Reifen zum Stehen, der Fahrer erlitt eine Kopfplatzwunde. Obwohl vorsorglich ein Rettungshubschrauber gelandet war, kam der Leichtverletzte mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus und wurde nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Den Schaden am Transporter der Marke Citroen Jumpy schätzt die Polizei auf 15 000 Euro. Die Dietramszeller Straße war 2,5 Stunden in beide Richtungen gesperrt, teilt die Polizei mit. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rundumschlag am Rathaus für 16 Millionen Euro
„Bürgerzentrum 2022“: Das soll aus dem Neubiberger Rathaus samt Umfeld werden. Ein Großprojekt, für das die Bürger viele Wünsche haben.
Rundumschlag am Rathaus für 16 Millionen Euro
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Der Tod fährt mit: Ziemlich drastisch haben Rettungskräfte den Gymnasiasten in Unterhaching vor Augen geführt, wozu Imponiergehabe, Alkohol und Müdigkeit am Steuer …
„Disco-Fieber“, das Leben kostet
Mächtiges Gegenüber
Prosiebensat1 baut neu in Unterföhring. Der Neubaukomplex nimmt gewaltige Dimensionen an. Er überragt die Gebäude der Ortsmitte.
Mächtiges Gegenüber
18-Jähriger flieht vor der Polizei
Vor einer Verkehrskontrolle ist ein 18-Jähriger aus dem nordöstlichen Landkreis am Donnerstag geflüchtet.
18-Jähriger flieht vor der Polizei

Kommentare