Noch laufen die Umbauarbeiten für den neuen Denn’s Biomarkt hier an der Tisinstraße.
+
Noch laufen die Umbauarbeiten für den neuen Denn’s Biomarkt hier an der Tisinstraße.

Eröffnungen

Neuer Biomarkt und Blumenladen in Oberhachings Ortsmitte

  • Birgit Davies
    vonBirgit Davies
    schließen

In Oberhaching eröffnen schon bald ein neuer Biomarkt und ein Blumenladen.

Oberhaching – Die Umbauarbeiten für den neuen Denn’s Biomarkt an der Tisinstraße laufen auf vollen Touren. Vor dem ehemaligen Penny Markt stehen die Fahrzeuge zahlreicher Handwerker und drinnen hört man es hämmern und bohren. Am 15. April plant Denn’s seine Türen zu öffnen. Dann soll es auf über 400 Quadratmetern Verkaufsfläche ein umfangreiches Bio-Vollsortiment für den täglichen Bedarf geben.

Christoph Nossol, Regionalleiter bei Denn’s, betont, dass viele Produkte direkt aus der Region stammen wie Backwaren von der Mühlenbäckerei Fritz oder Gurken und Tomaten von Gemüsebau Naderer aus Kirchdorf. An den Eröffnungstagen wird es vom 15. bis zum 17. April verschiedene Aktionen geben, darunter zehn Prozent Rabatt auf zahlreiche Artikel oder Kaffeegutscheine.

Floristik-Meisterin erfüllt sich Lebenstraum

Schon am 22. März können sich die Oberhachinger außerdem auf die Eröffnung des neuen Floristik-Geschäfts „Calla Verde“ in der Bahnhofstraße freuen, wo zuvor das Mode-Traditionsgeschäft Perfaller war. Inhaberin Tanja Simon hat sich mit dem eigenen Laden einen Lebenstraum verwirklicht. Die Umbauarbeiten starten in den nächsten Tagen. Die Floristik-Meisterin bietet offene Blumen wie auch selbst gebundene Sträuße an. „Der Laden wird frisch und modern eingerichtet und bekommt auch eine gemütliche Sitzecke“, verrät Simon. Sie übernimmt auch die florale Gestaltung von Hochzeiten, Veranstaltungen oder Beerdigungen. Kunden sollen beim ersten Besuch Rabatt erhalten.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare