Autoknacker stehlen Navis

Deisenhofen - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte in Deisenhofen vier geparkte Fahrzeuge aufgebrochen.

Im Bruckmeierweg, dem Doktorbäuerinweg, Am Rain und Am Eschtor wurden laut Polizei aus zwei Mercedes, einem Passat und einem Seat jeweils die fest eingebauten Navigationsgeräte gestohlen. Wie die Täter vorgegangen sind, muss die Spurensicherung noch klären. Der Schaden beträgt insgesamt rund 12 000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 089/615620. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verlegung der B13: Eching wehrt sich
Rechtliche Schritte will Eching einleiten, damit die B13 nicht auf ihre Flur verlegt werden. Der Gemeinde passen die Pläne für die A92-Anschlussstelle Unterschleißheim …
Verlegung der B13: Eching wehrt sich
Anwohner wittern Baumfrevel
Die Fällung einer über 90 Jahre alten Birke hat  eine Welle der Empörung ausgelöst. Die Gemeinde Unterhaching rechtfertigt den Schritt mit dringend nötiger …
Anwohner wittern Baumfrevel
Haar auf Kriegspfad gegen Nachbars Pläne
Empört, empörter, Haar: Die CSU gab den Anstoß beim Widerstand gegen ein Gewerbegebietin Grasbrunn. Die SPD zeiht nach und spricht von  „Hass“ auf die Planung.
Haar auf Kriegspfad gegen Nachbars Pläne
Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt
Baulärm rund um die Uhr und keine einzige fahrende S-Bahn: Die Oberschleißheimer sind sauer über die Pläne der Bahn.
Schock: S-Bahnstrecke 6 Wochen gesperrt

Kommentare