Sprayer verunstalten Wände, Schilder und Autos

Deisenhofen - In der Nacht zu Heilig Abend haben bislang Unbekannte in Deisenhofen mehrere Fahrzeuge, Hauswände und Verkehrsschilder mit Lack besprüht. 

Laut Polizei verunstalteten die Sprayer unter anderem in der Gerstäcker- und der Ludwig-Thoma-Straße geparkte Anhänger, in der Hubertusstraße eine Schaufensterscheibe, sowie in der Jägerstraße ein Auto und in der Stefanienstraße mehrere Verkehrsschilder mit Tags und undefinierbarem Geschmier. Die Schadenshöhe steht noch nicht genau fest. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Unterhaching in Verbindung zu setzen unter Tel. 089/615 62-0.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frau stürzt vom Pferd
Eine 64-jährige Frau ist bei einem Reitunfall in Schäftlarn vom Pferd gestürzt. Dabei zog sie sich eine Schulterprellung und eine leichte Gehirnerschütterung zu.
Frau stürzt vom Pferd
Tagesklinik im Kloster geplant
Die Benediktinerabtei Schäftlarn will auf dem Klostergelände eine psychiatrisch-psychotherapeutische Tagesklinik einrichten. In Zusammenarbeit mit dem „Zentrum Isartal“ …
Tagesklinik im Kloster geplant
Ismaning stundenlang ohne Strom
Zwei Kabelfehler haben in Ismaning am Dienstag einen stundenlangen Stromausfall verursacht. Tausende Haushalte waren betroffen. Die Polizei setzte daher in der Zeit …
Ismaning stundenlang ohne Strom
Frau findet am Geburtstag 14.620 Euro und verzichtet auf Belohnung
Es hätte ein Geburtstagsgeschenk der größeren Art werden können, doch eine ehrliche Aubingerin verzichtet auf den ihr zustehenden Finderlohn. 
Frau findet am Geburtstag 14.620 Euro und verzichtet auf Belohnung

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare