+
Getanzt, gefeiert und gelacht wird dieses Jahr nicht auf dem Hubertusplatz. Das Faschingstreiben fällt aus. 

Veranstaltung am Hubertusplatz abgesagt

Deisenhofner Fasching fällt aus

Tristes Regenwetter statt bunter Kostüme: Auf das Faschingstreiben am Hubertusplatz am Dienstag müssen die Narren in Deisenhofen in diesem Jahr verzichten.

Deisenhofen – Wegen der schlechten Wetteraussichten hat der Burschenverein die Feier kurzfristig abgesagt. Am Dienstagnachmittag soll es nämlich nicht nur bitter kalt sein sondern auch stark regnen. Cowboys, Hexen und Piraten, die aber nicht ganz auf das verkleidete Feiern verzichten wollen, können das am Abend im Weißbräu nachholen. Dort findet ab 18 Uhr der Kehraus wie geplant statt. 

fp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Hand in Hand in Haar“: Freunde helfen Freunden
Unkraut jäten, einkaufen, zuhören: Mit 26 Euro startete „Hand in Hand in Haar“ vor fünf Jahren. Mittlerweile sind es 180 Mitglieder mit ebenso vielen Talenten.
„Hand in Hand in Haar“: Freunde helfen Freunden
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Wenn Maxi Forster, Timo Fechner und ihre Freunde auf den Sprungturm im Unterhachinger Freibad klettern, ist was geboten. Denn die sogenannten „Splashdiver“ versuchen, …
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Das Befahren der Isar im Landkreis München ist ab Samstag, 19. August, bis auf Weiteres verboten. Damit reagiert das Landratsamt auf die gefährliche Hochwasser-Situation …
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein
Als der Mann am Telefon eine Verdoppelung des Gewinns versprach, war der Widerstand einer 24-jährigen Unterschleißheimerin erlahmt.
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein

Kommentare