Ehe-Aus bei Manuel Neuer? Mehrere Details heizen die Gerüchte an

Ehe-Aus bei Manuel Neuer? Mehrere Details heizen die Gerüchte an
+
Fehlanzeige: Seit Ende 2018 gibt es keine Infos zu den Zügen, mittlerweile ist der Bildschirm ganz schwarz. 

Fahrgäste verärgert

Anzeigetafel am S-Bahnhof Furth seit einem Jahr kaputt

  • schließen

Es ist ein Ärgernis für die S-Bahn-Nutzer in Furth: Seit mehr als einem Jahr funktioniert die Tafel, welche die Abfahrt der Züge anzeigt, nicht mehr.  

Schon seit Ende 2018 ist die Anzeigetafel am S-Bahnhof Furth kaputt. Und die Fahrgäste müssen sich wohl noch ein Weilchen in Geduld üben.

Im Frühjahr 2019 hieß es, die Anzeigetafel werde nicht mehr repariert, da der Standort unter dem Dach des Fahrradunterstands ungünstig sei für die Reisenden. Stattdessen sollten zwei ganz neue Anzeigetafeln direkt auf dem Bahnsteig montiert werden. Geplant war das im Lauf des vergangenen Jahres. Passiert ist nichts, was vor allem in den Zeiten, als die Taktverstärker reihenweise ausfielen, viele ärgerte, die lange Zeit ahnungslos auf dem Bahnsteig ausharrten. Nach aktuellen Informationen der Deutschen Bahn soll es aber die neuen Anzeiger geben –und zwar im Laufe des ersten Halbjahres 2020.

Wann die S 3 wieder ihren gewohnten Fahrplan einhält, ist hingegen noch unklar. Nachdem der Zehn-Minuten-Takt zu Stoßzeiten wegen fehlender Fahrzeuge vorübergehend ausgesetzt worden war, sollte ab 7. Januar eigentlich alles wieder nach Plan fahren. Doch auch hier: Fehlanzeige. Noch immer fallen einzelne Taktverstärker aus und Züge werden verkürzt. Laut Bahn fehlen einige Unfallfahrzeuge, unter anderem aus einem Rangierunfall im Werk sowie in Folge eines Vandalismusschadens. Ein vermutlich ins Gleis geworfenes Signalschild beschädigte mehrere Fahrzeuge, die zum einen aufwendig untersucht, zum anderen teilweise repariert werden müssen. Deshalb komme es weiterhin zu Zugausfällen. Die Bahn rät allen, sich vorab über den Streckenagenten (www.bahn.de/streckenagent) über mögliche Ausfälle zu informieren.  

Auch interessant: Oberhaching bekommt eine Jugendfeuerwehr und wie die Kassenbonpflicht die Einzelhändler frustriert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Datenflut gegen das Verkehrschaos
Kirchheim ist ganz vorne dran, was innovative Verkehrslösungen betrifft. Bundesweit. Und das kam so.
Datenflut gegen das Verkehrschaos
Cafe in der Raiffeisenstraße Unterschleißheim gerettet
Anamaria Barabas (33) eröffnet am Montag, 20. Januar, an der Raiffeisenstraße 15 ihre eigene Bäckerei mit Café in der ehemaligen Bäckerei Welter.
Cafe in der Raiffeisenstraße Unterschleißheim gerettet
Iran: „Geheimpolizei immer absolut höflich“
Insgesamt sieben Monate haben Thomas Lehn und Constanze Kühnel bis zuletzt im Iran verbracht, erst vor wenigen Tagen verließen sie das Land
Iran: „Geheimpolizei immer absolut höflich“
Volleyball-Derby: Alpenvolleys erwarten Herrsching
Am ungewohnten Montagabend-Termin empfangen die Hypo Tirol Alpenvolleys Haching um 18.30 Uhr die WWK Volleys Herrsching.
Volleyball-Derby: Alpenvolleys erwarten Herrsching

Kommentare