Vermutlich Diebesbande

Lenkrad zum zweiten Mal gestohlen

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte im Gänslerweg in Oberhaching einen geparkten Pkw aufgebrochen. Es ist nicht der erste Diebstahl dieser Art. 

Oberhaching - Nach Angaben der Polizei schlugen sie die Seitenscheibe ein und bauten das Multifunktionslenkrad des BMW fachmännisch aus. Dabei entstand ein Schaden von über 1000 Euro. Nachdem das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, sicherte die Kriminalpolizei vor Ort die Spuren. Die Polizei bittet um Hinweise, falls jemand in dieser Nacht im Gänslerweg verdächtige Wahrnehmung gemacht hat. Der geschädigte Fahrzeughalter ist bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr betroffen. Bereits Ende Juli wurde sein Auto schon einmal aufgebrochen und das Lenkrad entwendet. Zeugen können sich bei der Polizei in Unterhaching melden, Tel. 089/615620. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ehemann stirbt -  Baugesellschaft lehnt Badsanierung ab
Karin Beischmidt ist geschockt: Die Gewofag hatte eine Rund-Sanierung des Bads versprochen. Nun lehnt die Gesellschaft das aber ab. Das hat mit dem Tod des Ehemanns zu …
Ehemann stirbt -  Baugesellschaft lehnt Badsanierung ab
Gefährlich viel Verkehr vor den Kitas
Eltern haben Angst um ihre Kinder. Zwei Kitas und zwei Einrichtungen der Lebenshilfe sorgen für viel Verkehr an der Theodor-Heuss-Straße in Putzbrunn. Auch Lkw nutzen …
Gefährlich viel Verkehr vor den Kitas
Gewerbe zahlt mehr, Bürger werden entlastet
Firmen werden künftig mehr zur Kasse gebeten. Die Gemeinde Unterhaching hat nachgebessert bei der Ersterschließung von Straßen. Die Bürger dürfte es freuen.
Gewerbe zahlt mehr, Bürger werden entlastet
„Er ist wieder da“: Hitlers letzter Gruß
Er ist wieder da: Schonungslos konfrontiert Adolf Hitler die träge Gesellschaft mit ihrer Blindheit. Die Theaterfassung steht dem Bestseller in nichts nach. Und das …
„Er ist wieder da“: Hitlers letzter Gruß

Kommentare