+
Linda und Tara helfen mit Hartmut Krause vom Bund Naturschutz, das neue Insektenhotel zu gestalten. 

Darum verzichten diese beiden Mädchen auf Geburtstagsgeschenke

  • schließen

Um Insekten zu helfen, einen Unterschlupf zu finden, haben die beiden Freundinnen Tara (12 Jahre) und Linda (elf Jahre) aus Oberhaching sich entschlossen, zu ihrer gemeinsamen Geburtstagsfeier statt Geschenken von Familie und Freunden, lieber um eine Spende für den Bund Naturschutz zu bitten.

Oberhaching – „Wir haben eine Dokumentation im Fernsehen gesehen, dass es immer weniger Insekten gibt, und hatten die Idee dem Bund Naturschutz eine Spende zu machen“, erklärte Tara. Stolze 400 Euro kamen auf diese Weise zusammen. „Es war auch so viel Geld, weil es für einen guten Zweck ist“, meinte Linda. Den Vorschlag von Eike Hagenguth und Hartmut Krause vom Bund Naturschutz, ein Insektenhotel aufzustellen, fanden beide Mädchen toll.

Jetzt war es soweit und das Häuschen wurde bei der Ökokontofläche der Stadtwerke München direkt an der eiszeitlichen Hangkante aufgebaut. Begeistert halfen Tara und Linda beim Einräumen mit Hartholzstücken, Stroh und Holzwolle, die von Insekten als Unterschlupf gerne angenommen werden. „Wir werden sicher öfter vorbeischauen, um zu sehen, was für Tiere sich hier niederlassen“, sagten beide.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Die Grünen in Sauerlach starten in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 mit großen Zielen. Die Mutter eines berühmten Parteimitglieds steht als Ersatz bereit.
Kommunalwahl 2020: Grüne hoffen auf den „Toni-Bonus“
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
Ein kurioses Kleinod feiert in Pullach Auferstehung: Im 19. Jahrhundert legte Franz Höllriegel, Steinmetz und Künstler, dort vor den Toren Münchens seinen ganz eigenen …
Verwunschene Anlage bei Pullach entdeckt:  Das Steinmetz-Genie und sein Märchenpark
FDP Taufkirchen will „Rund-um-die-Uhr-Rathaus“
Taufkirchens neue Mitte, das Rathaus-rund-um-die-Uhr und das 24-Stunden-Kinderhaus sind nur einige von den Themen, die die FDP spätestens nach der Kommunalwahl in …
FDP Taufkirchen will „Rund-um-die-Uhr-Rathaus“
Smart fährt gegen Traktoranhänger: 72-Jährige schwer verletzt
Schwer verletzt worden ist eine 72-Jährige bei einem Unfall in Haar. Sie war mit ihrem Auto gegen einen Traktor gekracht.
Smart fährt gegen Traktoranhänger: 72-Jährige schwer verletzt

Kommentare