+
Das geplante Schulgelände vom Bahnhof aus gesehen.

Zahlen veröffentlicht

Schulzentrum: Über 1000 Schüler für Oberhaching

  • schließen

Die Schülerzahlen für Realschule und Fachoberschule auf dem geplanten Schulcampus in der Gemeinde Oberhaching zeichnen sich ab.

Oberhaching - Voraussichtlich wird die neue Realschule vierzügig sein und damit rund 600 Schüler aufnehmen können.

Der Unterricht könnte dabei schon früher starte, als ursprünglich geplant – schon bevor die Schule fertig ist. Da die weiteren Realschulen im Landkreis aktuell schon an ihren Kapazitätsgrenzen sind, überlegt das Kultusministerium bereits, bis zur Fertigstellung der Schule Unterricht in Pavillons anzubieten.

Wie Bürgermeister Stefan Schelle den Gemeinderäten in ihrer jüngsten Sitzung weiter berichtete, sind zudem auch die nur an wenigen Realschulen angebotenen Zweige Französisch und Musik vorgesehen. „Vor allem Musik gäbe eine schöne Ergänzung zu den Aktivitäten an Mittelschule und Gymnasium in diesem Bereich“, meinte er.

600 Realschüler, 400 bis 500 Fachoberschüler

Insgesamt dürfte die Schülerzahl sogar bei etwas über 1000 liegen: Für die FOS, die ebenfalls auf dem Campus Platz finden soll, sind zwischen 400 und 500 Schüler vorgesehen. Zur Diskussion steht als Spezialisierung auch der Zweig Agrarbiologie und Umwelt, der ebenfalls selten ist. Wie Schelle erläuterte, hat sich in einem Gespräch mit dem stellvertretenden Schulleiter der FOS in Holzkirchen herausgestellt, dass bei 60 Lehrern und 650 Schülern, die dort die FOS besuchen, insgesamt 100 Parkplätze problemlos ausreichen. „Und das, obwohl auf dem Land mehr Schüler ein eigenes Fahrzeug nutzen, da sie in Dörfern leben.“

Anschließend stimmten die Räte den Leitlinien für die Errichtung des Schulcampus einstimmig zu.  

Prognose zum Schulcampus: Blechlawine rollt auf Oberhaching zu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ein schlimmes Gefühl“: Unterhachingerin (24) muss Hilfseinsatz auf den Philippinen abbrechen
Lena Thurnes (24) wollte auf den Philippinen mithelfen, eine Schule nach dem verheerenden Taifun von 2018 wieder aufzubauen. Jetzt ist sie früher als geplant wieder zu …
„Ein schlimmes Gefühl“: Unterhachingerin (24) muss Hilfseinsatz auf den Philippinen abbrechen
„Wir brauchen eine klare Tagesstruktur“
Professor Peter Brieger erklärt, wie man emotionalem Stress in der Corona-Krise begegnet.
„Wir brauchen eine klare Tagesstruktur“
Coronavirus im Landkreis München: Mehr als 600 Coronafälle - Wahlhelfer infiziert
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Mittlerweile sind mehrere Menschen gestorben, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Mehr als 600 Coronafälle - Wahlhelfer infiziert
Kleintransporter überschlägt sich bei Unfall in Garching
Ein Kleintransporter hat sich bei einem Unfall am Montagabend in Garching an der Auffahrt zur A9 überschlagen. Zwei Männer wurden verletzt.
Kleintransporter überschlägt sich bei Unfall in Garching

Kommentare