1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Schwerer Unfall auf der M 11

Audi prallt beim Überholen in Gegenverkehr

Beim Überholen eines Müllfahrzeugs ist am Mittwochmorgen eine Audifahrerin (24) bei Oberhaching frontal in den Gegenverkehr geprallt. 

Oberhaching - Die junge Frau fuhr laut Polizei gegen 8.30 Uhr mit ihrem Audi Richtung Sauerlach. Als ein Auto vor ihr ein Müllfahrzeug überholen wollte, setzte auch sie zum Überholen an, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Während das Auto vor ihr noch rechtzeitig einscheren konnte, prallte die 24-Jährige frontal mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Durch den Aufprall wurde der Audi des 24-Jährigen, der ebenfalls aus dem südlichen Landkreis kommt, auf einen angrenzenden Acker abgedrängt. Der Wagen der Unfallverursacherin schleuderte über die Straße und kippte auf die Seite. Autofahrerin schwer verletzt in Klinik Die 24-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit diversen Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer und sein 55-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 50 000 Euro. Die Straße war für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge für rund drei Stunden gesperrt.

Zeugen gesucht

Das Unfallkommando der Polizei in München sucht nach dem Fahrer des ersten Autos, der das Müllfahrzeug noch überholen konnte. Es soll sich dabei um einen dunklen Kleinwagen handeln, vermutlich ein dunkelroter Mini. Zeugen werden gebeten, sich beim Unfallkommando zu melden, Tel. 089/62 16 33 22.

pk



Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Ismaning
Übler Verdacht im „Fall Gustav“
Wo ist Gustav? Familie Sigl aus Ismaning gibt nicht auf bei der Suche nach ihrem Labrador.  Nun tut sich ein übler Verdacht auf.
Übler Verdacht im „Fall Gustav“
Burschenverein Grünwald feiert 125-jähriges Bestehen
Vier Tage lang hat der Burschenverein „Einigkeit“ Grünwald sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Ein Höhepunkt am Sonntag war der große Festumzug, an dem 50 Vereine …
Burschenverein Grünwald feiert 125-jähriges Bestehen
Sauerlach
Unfall auf B13 bei Arget: Hubschrauber bringt Verletzten ins Krankenhaus
Vier Personen sind bei einem Unfall am Mittwoch in Arget verletzt worden. Der Verursacher (83) musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und per Helikopter in die …
Unfall auf B13 bei Arget: Hubschrauber bringt Verletzten ins Krankenhaus
Zwei Kinder verletzt: Schwerer Unfall legt A99 lahm
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 mit vier Fahrzeugen, darunter auch ein gepanzerter Geldtransporter, sind am Dienstag vier Personen verletzt worden. Unter den …
Zwei Kinder verletzt: Schwerer Unfall legt A99 lahm

Kommentare