Zeugen gesucht

Zwei geparkte Autos aufgebrochen

Furth - In Furth haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag zwei geparkte Autos aufgebrochen. Das meldet die Polizei. 

Dabei schlugen sie mit einem Gegenstand jeweils eine Seitenscheibe ein. Was entwendet wurde, steht noch nicht fest. Beide Fahrzeughalter sind vermutlich im Osterurlaub und konnten deshalb von der Polizei noch nicht erreicht werden, heißt es im Pressebericht. Damit die Autos nicht ungeschützt stehen bleiben, wurden sie zur Polizeiverwahrstelle abgeschleppt. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Unterhaching zu melden, Tel. 089/615 620.


mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Eine 48 Jahre alte Frau aus dem südlichen Landkreis hat sich  Verletzungen zugezogen, als sie vom Pferd stürzte.
Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Zwei Autos sind heute Morgen auf der A 8 kurz vor dem Autobahnkreuz München Süd bei Taufkirchen so unglücklich zusammengestoßen, dass eines der Fahrzeuge umkippte und …
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Der 89-Jährige, der vor knapp 14 Tagen als Beifahrer in einen Verkehrsunfall in Oberschleißheim verwickelt und dabei schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag seinen …
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst
Bei einem Verkehrsunfall ist eine Schülerin aus dem östlichen Landkreis leicht verletzt worden. Die 18-Jährige war bei Rot mit ihrem Rad über eine Kreuzung gefahren und …
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst

Kommentare