Oberhaching: Zwei Radfahrer stoßen zusammen

Wer mit dem Radl unterwegs ist, sollte die Verkehrsregeln kennen und aufpassen. Das zeigt auch dieser Unfall in Oberhaching.

Zwei Radlfahrer sind am Freitagnachmittag zusammengestoßen, bei einem Unfall in Oberhaching. Ein 23-Jähriger aus München war die Linienstraße im Perlacher Forst entlang geradelt. Im Bereich der Bahnunterführung wollte er an der Kreuzung die asphaltierte Straße verlassen und nach links auf einen Schotterweg einbiegen. Dabei übersah er eine 50-jährige Französin, die ihm auf ihrem Radl entgegenkam. Beide stießen zusammen. Die Frau kam in ein Krankenhaus, der Mann verzichtete auf eine Behandlung. Er muss sich möglicherweise wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. An beiden Fahrrädern entstand minimaler Sachschaden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahlkampf-Harmonie bei Seniorenthemen
Es war die zahmste Wahlkampfdebatte im Landkreis: Vier Kandidaten diskutierten über Seniorenpolitik. Der Gewinner des Tages war aber kein Politiker.
Wahlkampf-Harmonie bei Seniorenthemen
Kommentar: „Eltern sollten sich in Grund und Boden schämen“
In Unterhaching lässt die Gemeinde jetzt den Utzwegs  umbauen,  um das Verkehrschaos zu  beenden, das tagtäglich von Eltern verursacht wird, die ihre Kinder bis vor die …
Kommentar: „Eltern sollten sich in Grund und Boden schämen“
Elterntaxis: Zur Abschreckung wird in dieser Gemeinde jetzt eine ganze Straße umgebaut
Weil alle Appelle wirkungslos sind, greift eine Gemeinde jetzt durch. Der Umbau einer Straße soll das Verkehrschaos beenden, das tagtäglich von Eltern verursacht wird, …
Elterntaxis: Zur Abschreckung wird in dieser Gemeinde jetzt eine ganze Straße umgebaut
Ur-Bayerischer Lebensretter: Wegen ihm lebt der berühmtesten Leukämiekranke Englands noch
2013 war Gaurav Baines zwei Jahre alt und der bekannteste Leukämiekranke Englands. Dass ihm Stefan Richinger aus Unterschleißheim einmal das Leben retten würde, hätten …
Ur-Bayerischer Lebensretter: Wegen ihm lebt der berühmtesten Leukämiekranke Englands noch

Kommentare