Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Drei Sommer lang waren Pendler und Oberhachinger von der Sperrung der Münchner Straße betroffen.

Drei Sommer lang Bauarbeiten

Oberhachinger Ortsdurchfahrt wieder offen

  • schließen

Nicht nur vielen Oberhachingern dürfte ein Stein vom Herzen fallen. Die Ortsdurchfahrt, also die Münchner- und Tölzer Straße, ist jetzt wieder durchgehend passierbar.

Oberhaching - Nicht nur vielen Oberhachingern dürfte ein Stein vom Herzen fallen. Die Ortsdurchfahrt, also die Münchner- und Tölzer Straße, ist jetzt wieder durchgehend passierbar. Momentan müssen noch Restarbeiten ausgeführt werden. Wie berichtet, musste die Straße etwas länger als geplant gesperrt bleiben, weil im Untergrund archäologische Funde auftauchten. Es war der dritte Sommer in Folge, dass die Achse dicht war, die auch von vielen Pendlern aus dem Süden des Landkreises genutzt wird. Bürgermeister Stefan Schelle bremste die Freude der Nutzer auf Facebook (Bürgerforum) allerdings gleich wieder etwas ein: „Bitte nicht zu früh freuen. In drei Wochen beginnt die Sanierung der Lanzenhaarer Straße. Dann gibt’s wieder Umleitungen.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rathäusern geht das Personal aus
Unbesetzte Stellen in den Rathäusern im Landkreis sorgen für massive Probleme. Immer mehr Arbeit wird auf immer weniger Schultern der noch verbliebenen Mitarbeiter …
Rathäusern geht das Personal aus
Überleitung von A92 auf A99 gesperrt
Wegen Bauarbeiten ist die Überleitung von der A92 auf die A99 in Richtung Stuttgart am Autobahndreieck Feldmoching bis zum Nachmittag gesperrt.
Überleitung von A92 auf A99 gesperrt
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Bei Waldarbeiten wurde im Gemeindegebiet Irschenberg ein aufgebrochener Tresor gefunden. Die Polizei glaubt, ihn einem Raub in München zuordnen zu können.
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Kaum Spenden: Feuerwehr enttäuscht
Über Stunden sind Feuerwehr-Mitglieder aus Grasbrunn und Harthausen unterwegs gewesen und haben Christbäume eingesammelt. Eine Aktion, an deren Ende sie nicht wirklich …
Kaum Spenden: Feuerwehr enttäuscht

Kommentare