News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

Unfallflucht

Betrunkene rammt Auto und fährt weg

Oberhaching - Erst beschädigt eine 60-jährige Oberhachingerin beim Ausparken an der Laufzorner Straße in Oberhaching einen Pkw, dann fährt sie einfach weg.

Dumm nur, dass die 60-Jährige dabei am Samstag um 18.30 Uhr von einem Zeugen beobachtet wurde, der die Polizei alarmierte. Bei der Dame zuhause stellten die Beamten dann 1,3 Promille fest. Ihren Führerschein ist die 60-Jährige damit erst einmal los. Zudem erhält sie eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer und wegen Fahrerflucht.

soh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe
Familie Hoyler aus Hochmutting fürchtet um das Leben ihrer Lämmchen. Saatkrähen könnten ihr Feind sein.
Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe
Betrunkene fährt ohne Licht der Polizei in die Arme 
Um Mitternacht ohne Licht im Auto auf dem Münchner Ring - unauffällig geht anders. 
Betrunkene fährt ohne Licht der Polizei in die Arme 
Audi TT rammt Porsche
Audi TT gegen Porsche - entsprechend hoch war der Blechschaden bei einem Unfall am in Unterschleißheim  
Audi TT rammt Porsche
Ohne Führerschein: Tochter fährt heimlich mit Auto der Mama 
Weil der Zweitschlüssel ihres Wagens gestohlen worden ist, hat eine Frau Anzeige erstattet. Jetzt stellt sich heraus: Es war ihre Tochter. Und das ist längst noch nicht …
Ohne Führerschein: Tochter fährt heimlich mit Auto der Mama 

Kommentare