Unfallflucht

Betrunkene rammt Auto und fährt weg

Oberhaching - Erst beschädigt eine 60-jährige Oberhachingerin beim Ausparken an der Laufzorner Straße in Oberhaching einen Pkw, dann fährt sie einfach weg.

Dumm nur, dass die 60-Jährige dabei am Samstag um 18.30 Uhr von einem Zeugen beobachtet wurde, der die Polizei alarmierte. Bei der Dame zuhause stellten die Beamten dann 1,3 Promille fest. Ihren Führerschein ist die 60-Jährige damit erst einmal los. Zudem erhält sie eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer und wegen Fahrerflucht.

soh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Oberschleißheim - Die hohe Zahl an Fehlalarmen in Flüchtlingsunterkünften geht an die Substanz der Feuerwehren. Bei der Hauptversammlung in Oberschleißheim machte …
Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Haar – Haar holt den Kinderpark der Nachbarschaftshilfe (NBH) ins Herzen der Gemeinde. In beste Nachbarschaft.
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Hoffnung auf Domino-Effekt
Unterhaching - Aldi macht mobil in Unterhaching. Und zwar die Elektroauto-Nutzer. Für Gratis-Stromtankstellen werden Nachahmer gesucht.
Hoffnung auf Domino-Effekt
Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag

Kommentare