Der S-Bahnhof im Oberhachinger Ortsteil Furth.
+
Der S-Bahnhof Furth war am Samstag Treffpunkt einer unerlaubten Zusammenkunft von rund 50 Personen.

Unerlaubte Zusammenkunft von rund 50 Personen

Polizei löst Frischluftparty auf

Ein unerlaubte Treffen mit rund 50 Menschen hat die Polizei am Freitagabend am S-Bahnhof in Furth aufgelöst.

Oberhaching – Dort hatte sich eine Gruppe junger Leute gegen 21.30 Uhr versammelt, wie mehrere Anrufer der Polizei meldeten.

Sechs Streifen im Einsatz

Die Polizeiinspektion in Unterhaching schickte sechs Streifen los. Beim Eintreffen seien etwa 30 Betroffene geflüchtet, meldet die Polizei, zehn Personen erhielten eine Anzeige. Der Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz zieht ein Bußgeld von 250 Euro nach sich. icb

Auch interessant

Kommentare