Einbruchsserie

Diebe in Oberhaching und Taufkirchen unterwegs

Zeitgleich zu dem Einbruch in einem Einfamilienhaus vergangene Woche in Deisenhofen (wir berichteten) fanden in der Gemeinde weitere Beutezeuge statt.

Wie die Polizei Unterhaching jetzt bekanntgab, ist im vermuteten Tatzeitraum vom 16. bis 18. Juni in zwei Anwesen in Oberhaching und einem weiteren in Deisenhofen (Gemeinde Oberhaching) eingebrochen worden. Die Täter durchwühlten die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Auch in der Gemeinde Taufkirchen waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche Diebe unterwegs. Laut Polizei drangen sie in eine Gaststätte ein und entwendeten dort verschiedene technische Geräte und einen Würfeltresor. Auch hier beläuft sich der Gesamtschaden auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Unterhaching zu melden (Telefon 089/615 62-0).

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Meistgelesene Artikel

Totgeprügelter Jordan (25) – so trauern seine Eltern
Er wurde niedergeschlagen und sterbend zurückgelassen - noch immer macht der Tod von Koch-Azubi Jordan N. (25) fassungslos. Die Eltern haben ihr einziges Kind inzwischen …
Totgeprügelter Jordan (25) – so trauern seine Eltern
100 Bewerber für sieben Bauparzellen
Noch sind die Wohnungen nicht fertig und die Bauparzellen nicht öffentlich ausgeschrieben. Doch jetzt schon melden sich bei Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) fast …
100 Bewerber für sieben Bauparzellen
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Auf dem Erlebniscampus in Höhenkirchen-Siegertsbrunn können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam unbeschwerte Stunden in der Natur verbringen. Doch die Zukunft des …
Pferdeakademie sucht neue Bleibe für Tiere
Imam unter Generalverdacht
Ein Eigentümer an der Hildegardstraße kritisiert in der Bürgerversammlung, dass die Stadt eine Wohnung an den türkischen Imam von Ditib vermietet. 
Imam unter Generalverdacht

Kommentare