TSV 1860 München zu „Geisterspiel“ verurteilt

TSV 1860 München zu „Geisterspiel“ verurteilt

Einbruchsserie

Diebe in Oberhaching und Taufkirchen unterwegs

Zeitgleich zu dem Einbruch in einem Einfamilienhaus vergangene Woche in Deisenhofen (wir berichteten) fanden in der Gemeinde weitere Beutezeuge statt.

Wie die Polizei Unterhaching jetzt bekanntgab, ist im vermuteten Tatzeitraum vom 16. bis 18. Juni in zwei Anwesen in Oberhaching und einem weiteren in Deisenhofen (Gemeinde Oberhaching) eingebrochen worden. Die Täter durchwühlten die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Auch in der Gemeinde Taufkirchen waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche Diebe unterwegs. Laut Polizei drangen sie in eine Gaststätte ein und entwendeten dort verschiedene technische Geräte und einen Würfeltresor. Auch hier beläuft sich der Gesamtschaden auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Unterhaching zu melden (Telefon 089/615 62-0).

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Ein Ottobrunner (59) ist am Sonntag mit seinem E-Bike in Tirol verunglückt. Der Mann hatte noch selbst telefonisch Hilfe anfordern können.
Ottobrunner E-Biker verunglückt in Tirol
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Im Teich eines Gartens in Ebenhausen wurde ein Biber entdeckt. Feuerwehr, Polizei und ein Biberbeauftragte waren im Einsatz.
Biber macht es sich im Gartenteich gemütlich
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Ein Uhrenhändler aus dem Iran ist in Unterschleißheim überfallen worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern, die mit einer Beute im Wert von mehreren Zehntausend Euro …
Uhrenhändler in Unterschleißheim überfallen
Radlfahrer verletzt sich am Kopf
Ein Radfahrer ist nach einem Sturz ins Krankenhaus gebracht worden.
Radlfahrer verletzt sich am Kopf

Kommentare