Polizei sucht Zeugen

Verbotswidrig überholt, eingeschert und geflüchtet: Wer hat den Rowdy von der A 995 gesehen?

Nach einem riskanten Überholmanöver auf der A 995 sucht die Holzkirchner Autobahnpolizei nach Zeugen. Ein Rowdy hat zwei Unfälle und 10 000 Euro Schaden verursacht.

Oberhaching – Zeugen sucht die Autobahnpolizei Holzkirchen nach einem Unfall, der sich am Dienstag um 19.44 Uhr auf der A 995 in südlicher Fahrtrichtung auf Höhe der Anschlussstelle Oberhaching ereignet hat. Nach einem verbotswidrigen Überholmanöver eines weißen Kleinwagens wurden zwei Fahrzeuge in einen Crash verwickelt.

Einem Polizeisprecher zufolge wollte der 61-jährige Fahrer eines orangen Kleintransporters die Autobahn an der Ausfahrt Oberhaching verlassen. Als er auf den Ausfädelungsstreifen wechselte, überholte ihn ein weißer Kleinwagen verbotswidrig rechts über den dortigen Seitenstreifen. Anschließend scherte er wieder derart knapp vor dem Kleintransporter ein, dass der 61-jährige stark bremsen und ausweichen musste. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen das Ausfahrtschild.

Teile des Schildes wurden auf die Fahrbahn geschleudert. Diesen konnte ein Skodafahrer, der hinter dem orangen Kleintransporter unterwegs war, nicht mehr ausweichen. Die front seines Wagens wurde beschädigt. Derweil setzte der Fahrer des weißen Kleinwagens setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Süden fort.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden liegt bei rund 10 000 Euro.

Werden Unfall beobachtet, wird gebeten, sich bei der Holzkirchner Autobahnpolizei zu melden unter der Telefonnummer (0 80 24)/ 9073-0.

mm

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seniorenbefragung hat ihren Preis
Wo drückt die Senioren in der Gemeinde Taufkirchen der Schuh? Welche Nöte und Wünsche haben sie? Antworten auf diese Fragen erhofft sich die Rathausverwaltung durch eine …
Seniorenbefragung hat ihren Preis
Ausweg Tiefenbohrung
Lange heiße Sommer werden zur Regel, die globale Erderwärmung schlägt durch. Unter dieses Motto stellte ARD-Wetterexpertin Claudia Kleinert ihren Vortrag im …
Ausweg Tiefenbohrung
„Kultur-Camping“: Garching plant Theaterzelt
Weil sich die Sanierung des Bürgerhauses verzögert, zieht der Kulturreferent bei der Präsentation des Frühjahrsprogramms einen Plan B aus dem Hut.
„Kultur-Camping“: Garching plant Theaterzelt
Das sind die neu gewählten Bezirksräte aus dem Landkreis München
Sieben Bezirksräte aus dem Landkreis München sind im neu gewählten oberbayerischen Bezirkstag vertreten. Das Wahlergebnis für die dritte kommunale Ebene spiegelt die …
Das sind die neu gewählten Bezirksräte aus dem Landkreis München

Kommentare