+
Symbolfoto

32-Jährige mit Prellungen ins Krankenhaus

Autofahrerin erfasst beim Abbiegen Fußgängerin

Mit Prellungen und einer Platzwunde ist eine 32-jährige Unterföhringerin in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem sie in Oberschleißheim von einem Auto erfasst worden war.

Oberschleißheim  - Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr, wie die Polizei berichtet. Eine 52-jährige Münchnerin befuhr mit ihrem Hyundai die Dachauer Straße in westlicher Richtung. An der Einmündung der Sonnenstraße wollte die Frau in diese Abbiegen, musste aber erst warten, weil die Ampel auf Rot stand. Bei Grün fuhr die 52-Jährige los, übersah laut Polizei beim Abbiegen aber eine 32-jährige Unterföhringerin, die - ebenfalls bei Grün - die Sonnenstraße in östlicher Richtung überqueren wollte. Der Wagen erfasste die 32-Jährige im Frontbereich. Die Fußgängerin wurde von der Motorhaube zurückgeschleudert und erlitt dabei die leichten Verletzungen. Den Sachschaden am Hyundai schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit zwei Promille in die Leitplanke
Ein betrunkener Pkw-Fahrer hat am Samstag auf der A995 bei Sauerlach die Kontrolle über seinen Fiat verloren. Eine Frau wurde leicht verletzt, es entstand ein …
Mit zwei Promille in die Leitplanke
Ohne Führerschein in Vorgarten gerast
Einen Führerschein hat sie nicht, dennoch setzte sie sich ans Steuer: Eine 24-Jährige aus dem südlichen Landkreis ist am Freitagabend durch Unterhaching gerast und hat …
Ohne Führerschein in Vorgarten gerast
Entwarnung: Keine Keime im Kita-Essen
Es wurden keine Keime im Essen der beiden Kitas gefunden, in denen plötzlich über 50 Kinder nach dem Mittagessen erkrankten. Erledigt ist der Fall aber nicht.
Entwarnung: Keine Keime im Kita-Essen
Ismaning: Christel Karger erhält Weißen Engel
Ismaning: Christel Karger erhält Weißen Engel

Kommentare