+
Symbolfoto

32-Jährige mit Prellungen ins Krankenhaus

Autofahrerin erfasst beim Abbiegen Fußgängerin

Mit Prellungen und einer Platzwunde ist eine 32-jährige Unterföhringerin in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem sie in Oberschleißheim von einem Auto erfasst worden war.

Oberschleißheim  - Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr, wie die Polizei berichtet. Eine 52-jährige Münchnerin befuhr mit ihrem Hyundai die Dachauer Straße in westlicher Richtung. An der Einmündung der Sonnenstraße wollte die Frau in diese Abbiegen, musste aber erst warten, weil die Ampel auf Rot stand. Bei Grün fuhr die 52-Jährige los, übersah laut Polizei beim Abbiegen aber eine 32-jährige Unterföhringerin, die - ebenfalls bei Grün - die Sonnenstraße in östlicher Richtung überqueren wollte. Der Wagen erfasste die 32-Jährige im Frontbereich. Die Fußgängerin wurde von der Motorhaube zurückgeschleudert und erlitt dabei die leichten Verletzungen. Den Sachschaden am Hyundai schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garching baut Grundschule großzügig
Für die große Variante hat sich Garching entschieden: Die neue Nord-Grundschule bekommt fünf Züge für 20 Klassen. Die werden auch benötigt.
Garching baut Grundschule großzügig
Zahlmeister vom Isarhochufer
Jetzt ist es offiziell. Die Gemeinden Grünwald und Unterhaching haben bei einem Pressetermin bestätigt, dass das Kalina-Stromkraftwerk in Unterhaching dauerhaft …
Zahlmeister vom Isarhochufer
Keine Almhütte als Feststadl
Fast hätte es endlich geklappt mit dem lang ersehnten Feststadl- Ausgerechnet die SPD, die ihn lange ablehnte, machte einen Vorschlag - und scheiterte.
Keine Almhütte als Feststadl
Talentbiotop im Aufbau
Das Gymnasium Grünwald ist als „MINT-freundliche“ Schule ausgezeichnet worden.
Talentbiotop im Aufbau

Kommentare