+
Symbolbild

Auf der A99

Lkw-Fahrer kracht high gegen Mittelleitplanke

Im Drogenrausch hat ein Lkw-Fahrer die Kontrolle verloren und ist in die Mittelleitplanke geprallt.

Oberschleißheim - Im Drogenrausch ist ein Lkw-Fahrer am Dienstag auf der A99 in die Mittelleitplanke gekracht. Wie die Polizei mitteilt, prallte ein 29-jähriger Tscheche gegen 20 Uhr ohne Fremdeinwirkung zwischen der Anschlussstelle München Ludwigsfeld und dem Autobahndreieck Feldmoching in die Fahrbahnbegrenzung. Bei der Vernehmung hatte er immer wieder erhebliche Aussetzer. Ein Drogentest war positiv, dem Tschechen wurde Blut entnommen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. ses

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radweg in Grasbrunn: Baustart nach 20 Jahren
Was lange währt... Nach 20 Jahren Kampf wird der Radweg in Grasbrunn nun endlich gebaut. Zumindest ein Teil.
Radweg in Grasbrunn: Baustart nach 20 Jahren
Schon wieder Lkw-Unfall auf der A99 - spontanes Manöver rettet ein Leben
Zum zweiten Mal hat es am Mittwoch auf der A99 bei Aschheim gekracht. Und schon wieder sind zwei Lastwagen aufeinander geprallt. Nur ein spontanes Lenkmanöver hat dem …
Schon wieder Lkw-Unfall auf der A99 - spontanes Manöver rettet ein Leben
Mega-Stau nach schwerem Lkw-Unfall auf der A99
Auf der A99 bei Kirchheim ist am Mittwochmorgen ein Lkw in einen Sattelzug geprallt. Es gab Verletzte und einem kilometerlangen Stau. 
Mega-Stau nach schwerem Lkw-Unfall auf der A99
Dieser Film mit Hollywood-Stars wird gerade in Oberhaching gedreht
Großes Kino in Oberhaching: Dort wird gerade ein Film mit Stars aus Hollywood gedreht. Darin hat ein deutscher Star eine echt fiese Rolle.
Dieser Film mit Hollywood-Stars wird gerade in Oberhaching gedreht

Kommentare