Bilder des schweren Unfalls.
1 von 7
Bilder des schweren Unfalls.
Bilder des schweren Unfalls.
2 von 7
Bilder des schweren Unfalls.
Bilder des schweren Unfalls.
3 von 7
Bilder des schweren Unfalls.
Bilder des schweren Unfalls.
4 von 7
Bilder des schweren Unfalls.
Bilder des schweren Unfalls.
5 von 7
Bilder des schweren Unfalls.
Bilder des schweren Unfalls.
6 von 7
Bilder des schweren Unfalls.
Bilder des schweren Unfalls.
7 von 7
Bilder des schweren Unfalls.

Nahe der Allianz Arena

Auffahrunfall auf der A99: 75-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall auf der A99 Richtung Salzburg: Zwischen den Anschlussstellen Neuherberg und Fröttmaning Nord fährt ein 75-Jährige ungebremst auf einen stehenden Sattelzug auf. 

Oberschleißheim - Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 75 Jahre alter Autofahrer aus München zugezogen, bei einem Unfall auf der A 99 in Richtung Salzburg. Wie die Polizei meldet, war der 75-Jährige gestern Mittag, um 11.30 Uhr, mit seinem Ford zwischen den Anschlussstellen Neuherberg und Fröttmaning-Nord unterwegs. Offensichtlich übersah er dabei, dass ein vor ihm fahrender Sattelzug aus Italien staubedingt hatte anhalten müssen, meldet die Polizei. Der 75-Jährige fuhr beinahe ungebremst auf. Die Kollision war so schwer, dass auch die beiden anderen Insassen des Fords schwere Verletzungen erlitten. Der Fahrer des Sattelzugs dagegen blieb unverletzt. Weil ein Rettungshubschrauber landen musste, wurde die A 99 auf Höhe der Unfallstelle für rund eine Stunde gesperrt. Der Verkehr wurde zweispurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kirchheim
Florianstraße unter Wasser: Kirchheimer Feuerwehr rückt zum Abpumpen aus
Die Florianstraße in Kirchheim stand am Samstag unter Wasser. Die Helfer der Kirchheimer Feuerwehr rückten mit einer Saugpumpe an.
Florianstraße unter Wasser: Kirchheimer Feuerwehr rückt zum Abpumpen aus
Kranlaster-Unfall: Fahrzeug kippt in der Robert-Koch-Straße um
Kran-Unfall am Mittwochmorgen in der Ottobrunner Robert-Koch-Straße. Der Kranführer blieb unverletzt.
Kranlaster-Unfall: Fahrzeug kippt in der Robert-Koch-Straße um
Medikamententransporter kommt auf A8 ins Schleudern und kippt um
Am Autobahnkreuz München-Süd ist am Montag ein Medikamententransporter im Regen ins Schleudern geraten und umgekippt. Eine Frau wurde verletzt.
Medikamententransporter kommt auf A8 ins Schleudern und kippt um
Grasbrunn
Aus Liebe zur Landwirtschaft
Wettpflügen, Stierschätzen und alte Bulldogs: Keferloher Montag bewahrt Traditionen. Dazu gibt es ein bisschen Politik im Festzelt.
Aus Liebe zur Landwirtschaft