+
Flott in Tracht: Das Kurfürstenpaar Melaniee Dietrich und Leon Krembs mit Tanzgruppe.

Proklamation

Schleißheimer Narrenrat kürt sein Fürstenpaar

Der Schleißheimer Narrenrat startet durch in die Faschings-Session 2020.

Oberschleißheim – Der Schleißheimer Narrenrat startet durch in die Faschings-Session 2020. Sein Kurfürstenpaaar hat der Club im Pfarrsaal der Pfarrei Maria Patrona Bavarie in Oberschleißheim im Rahmen eines Frühschoppens proklamiert, meldet Christine Hutterer.

Kurfürst Leon Krembs und Kurfürstin Melanie Dietrich

Der Kurfürst Leon Krembs ist 20 Jahre jung, wohnt in München-Moosach und macht eine Ausbildung zum Spengler. Sein Lieblings-Hobby ist, neben dem Tanzen mit seiner Kurfürstin, der Fußball. Kurfürstin Melanie Dietrich ist 18 Jahre jung und macht eine Ausbildung zur Erzieherin. „Ihre Hobbys sind neben dem Kunstradfahren tanzen, tanzen, tanzen“, sagt Christine Hutterer. Melanie Dietrich ist bereits seit zwei Jahren in der Showtanzgruppe „Dance Sensation“ des Schleißheimer Narrenrates aktiv. Auf die Rolle als Kurfürstin ist sie bestens vorbereitet.

Goldene Eule für Dieter Armannsberger

Bei der Proklamation hat der Narrenrat auch seine Tanzgruppen vorgestellt, die Minis sowie die Kinder und Jugendshowtanzgruppe. Natürlich wurde auch traditionsgemäß die Goldene Eule Oberschleißheims verliehen. Bürgermeister Christian Kuchlbauer übernahm die Verleihung des Ordens. Nach einer flotten Laudatio von Pfarrer Ulrich Kampe erhielt Dieter Armannsberger die Goldene Eule. Es ist eine besondere Auszeichnung für seine Verdienste um 30 Jahre Tanzsport beim TSV Schleißheim.

Galaball der Extraklasse an Silvester

Neben der im Dezember bevorstehenden Weihnachtsfeier laufen beim Schleißheimer Narrenrat bereits die Vorbereitungen für „einen Galaball der Extra-Klasse“, wirbt Christine Hutterer für den Silvesterball am 31. Dezember im Bürgerhaus Oberschleißheim. Neben einem Gourmet-Menü gibt es jede Menge Programm. Eine Band spielt live zum Tanz auf. Eintrittskarten gibt es ab sofort für 54 Euro inklusive Menü unter der Telefonnummer der Geschäftsstelle des Schleißheimer Narrenrates, 089/31 59 41 66, oder per E-Mail: info@narrenrat.de.   

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadt investiert 52 Millionen
Das Jahr 2020 beginnt die Stadt mit einem Finanzpolster von rund 80 Millionen Euro. Auch wenn die Einnahmen aus der Gewerbesteuer für die Jahre 2020/21 vorsichtig …
Stadt investiert 52 Millionen
Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann tot - Szene entsetzt
Auf der A99 kommt es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer sterben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann tot - Szene entsetzt
VFW/LWK Kirchheim: Wolfgang Heinz-Fischer Bürgermeisterkandidat
Die LWK (Lebenswertes Kirchheim) und die Freien Wähler (VFW) bündeln zur Kommunalwahl 2020 ihre Kräfte. Zum Bürgermeister-Kandidaten wählten sie Wolfgang Heinz-Fischer …
VFW/LWK Kirchheim: Wolfgang Heinz-Fischer Bürgermeisterkandidat
Winterdienste gewarnt und besser gerüstet
Der Wahnsinns-Winter der vergangenen Saison steckt den Gemeinden im Landkreis München immer noch in den Knochen. Nicht die Kälte, aber die Schneemassen vom Jahresanfang. …
Winterdienste gewarnt und besser gerüstet

Kommentare