+
Symbolbild

Auf der A-92

Hochschwangere prallt mit VW auf Lkw 

Auf der Fahrt in den Urlaub ist eine Hochschwangere aus dem Landkreis Neumarkt auf der A-92 bei Oberschleißheim schwer verunglückt. 

Oberschleißheim - Ein jähes Ende nahm am Montag gegen 14.45 Uhr eine Fahrt in den Urlaub, als auf der A-92 kurz vor Oberschleißheim eine hochschwangere 26-Jährige aus dem Landkreis Neumarkt mit ihrem VW Touran beim Fahrstreifenwechsel auf einen Lkw-Anhänger auffuhr. Durch den heftigen Aufprall wurden nicht nur sie, sondern auch ihr 30-jähriger Ehemann und ihr einjähriger Sohn, der auf der Rückbank saß, leicht verletzt, meldet die Polizei. Alle drei kamen in ein Münchner Krankenhaus. Wie es dem ungeborenen Kind geht, ist laut Polizei nicht bekannt.

Der 33-jährige Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Landshut blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl: Nervenkrimi für die Listenkandidaten
Noch immer gibt es für die Listenkandidaten im Landkreis München keine Klarheit, ob sie in den Landtag einziehen. Denn das Zusammenzählen von Erst- und Zweitstimmen …
Landtagswahl: Nervenkrimi für die Listenkandidaten
Tatwerkzeug Tortenheber: Einbrecher plündern Gymnasium Neubiberg
Nächtlicher Einbruch im Gymnasium Neubiberg: Die Täter, die dort einen Tresor aufhebelten, waren wohl keine Profis.
Tatwerkzeug Tortenheber: Einbrecher plündern Gymnasium Neubiberg
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholsünder
Der eine hatte Drogen im Blut, der andere Alkohol. Beide Autofahrer hat die Polizei Oberschleißheim aus dem Verkehr gezogen. 
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholsünder
Von Kindern abgelenkt: Mutter missachtet Stoppschild
Ihre beiden Kinder im Auto haben sie kurz abgelenkt. So erklärt eine Pullacherin (35) einen Unfall auf der Gistlstraße.
Von Kindern abgelenkt: Mutter missachtet Stoppschild

Kommentare