Aus dem Polizeibericht

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall auf A92

Oberschleißheim - Ein Sachschaden von fast 15.000 Euro und ein Leichtverletzter sind das Resultat eines Auffahrunfalls auf der A92 an der Anschlussstelle Oberschleißheim, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren.

Ein Gesamtschaden von rund 14.500 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend auf der A92 entstanden. Gegen 15.45 Uhr staute es sich an der Anschlussstelle Oberschleißheim in Richtung Deggendorf. Ein 32-jähriger VW-Fahrer aus München bemerkte den Rückstau laut Polizeiangaben jedoch zu spät und krachte in einen vorausfahrenden Opel. Dieser wiederum wurde durch den Aufprall auf einen vor ihm zum Stehen gekommenen BMW aufgeschoben, in dem ein 43-Jähriger aus Olching (Kreis Fürstenfeldbruck) saß. Der Fahrer des Opel, ein 59-Jähriger aus dem Kreis Dachau, verletzte sich bei der Karambolage leicht. Die anderen beiden Autofahrer blieben unverletzt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Räder in Garching geklaut: Angeklagte schweigen
Neun Räder verschwanden am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Garching: Nun steht ein Trio vor Gericht. Ein Zeuge hatte es bei Verdächtigem beobachtet.
Neun Räder in Garching geklaut: Angeklagte schweigen
Schäftlarner Back-Bloggerin (17) hat Tausende Fans
Beim Thema Backen kann Laura Beil (17) niemand so schnell etwas vormachen. Seit drei Jahren veröffentlicht die Schäftlarnerin ihre Rezepte auf Instagram und auf einer …
Schäftlarner Back-Bloggerin (17) hat Tausende Fans
Wir sind 70 Jahre alt und wir heiraten!
Nach 23 Jahren haben sie sich getraut: Georg Becker und Ursula Kober-Becker haben in Schäftlarn geheiratet – mit über 70 Jahren. Sie wollen anderen Älteren Mut machen. 
Wir sind 70 Jahre alt und wir heiraten!
18.000 Euro Blechschaden 
Einen kurzen Moment lang nicht aufgepasst - schon waren 18.000 Euro Schaden angerichtet.
18.000 Euro Blechschaden 

Kommentare