Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
1 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
2 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
3 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
4 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
5 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
6 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
7 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
8 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.

"Isle of Summer"-Festival: Tanzen, tanzen, tanzen

Oberschleißheim - Über zwölf Stunden feierten Tausende auf dem "Isle of Summer-Festival in Oberschleißheim im Sand und tanzten bis spät in die Nacht zur Musik namhafter DJs. Die besten Bilder.

Nur ein einziges Mal machte sich auf dem „Isle of Summer“-Festival in Oberschleißheim so etwas wie Ruhe breit. Die Bässe wummerten zwar immer noch unnachgiebig aus den Lautsprechern, das tanzende Party-Volk hielt gegen 23 Uhr jedoch für wenige Momente inne und verfolgte fast schon andächtig das Feuerwerk am wolkenverhangenen Himmel über der Ruder-Regattastrecke. Lange still halten wollten die Feierwütigen auch zu später Stunde freilich nicht und machten schließlich wieder das, was viele von ihnen schon seit 11 Uhr mittags gemacht hatten: tanzen, tanzen, tanzen. 

Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben. Wer, und das waren am vergangenen Samstag wohl die Wenigsten, keine Lust mehr auf Party hatte, konnte in einem der zahlreichen Liegestühle für ein paar Minuten abschalten oder sich mit Burgern und Steak-Semmeln stärken, bevor es dann wieder zurück vor eine der beiden Bühnen ging.

fp

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ismaning
Übler Verdacht im „Fall Gustav“
Wo ist Gustav? Familie Sigl aus Ismaning gibt nicht auf bei der Suche nach ihrem Labrador.  Nun tut sich ein übler Verdacht auf.
Übler Verdacht im „Fall Gustav“
Burschenverein Grünwald feiert 125-jähriges Bestehen
Vier Tage lang hat der Burschenverein „Einigkeit“ Grünwald sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Ein Höhepunkt am Sonntag war der große Festumzug, an dem 50 Vereine …
Burschenverein Grünwald feiert 125-jähriges Bestehen
Sauerlach
Unfall auf B13 bei Arget: Hubschrauber bringt Verletzten ins Krankenhaus
Vier Personen sind bei einem Unfall am Mittwoch in Arget verletzt worden. Der Verursacher (83) musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und per Helikopter in die …
Unfall auf B13 bei Arget: Hubschrauber bringt Verletzten ins Krankenhaus
Zwei Kinder verletzt: Schwerer Unfall legt A99 lahm
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 mit vier Fahrzeugen, darunter auch ein gepanzerter Geldtransporter, sind am Dienstag vier Personen verletzt worden. Unter den …
Zwei Kinder verletzt: Schwerer Unfall legt A99 lahm

Kommentare