Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
1 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
2 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
3 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
4 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
5 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
6 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
7 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.
8 von 18
Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben.

"Isle of Summer"-Festival: Tanzen, tanzen, tanzen

Oberschleißheim - Über zwölf Stunden feierten Tausende auf dem "Isle of Summer-Festival in Oberschleißheim im Sand und tanzten bis spät in die Nacht zur Musik namhafter DJs. Die besten Bilder.

Nur ein einziges Mal machte sich auf dem „Isle of Summer“-Festival in Oberschleißheim so etwas wie Ruhe breit. Die Bässe wummerten zwar immer noch unnachgiebig aus den Lautsprechern, das tanzende Party-Volk hielt gegen 23 Uhr jedoch für wenige Momente inne und verfolgte fast schon andächtig das Feuerwerk am wolkenverhangenen Himmel über der Ruder-Regattastrecke. Lange still halten wollten die Feierwütigen auch zu später Stunde freilich nicht und machten schließlich wieder das, was viele von ihnen schon seit 11 Uhr mittags gemacht hatten: tanzen, tanzen, tanzen. 

Über zwölf Stunden feierten Tausende im Sand gleich neben der Regattastrecke und ließen sich von der Musik namhafter DJs wie Möwe, Claptone oder Joris Delacroix durch den Tag bis spät in die Nacht treiben. Wer, und das waren am vergangenen Samstag wohl die Wenigsten, keine Lust mehr auf Party hatte, konnte in einem der zahlreichen Liegestühle für ein paar Minuten abschalten oder sich mit Burgern und Steak-Semmeln stärken, bevor es dann wieder zurück vor eine der beiden Bühnen ging.

fp

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Segen fürs Tier, Mahnruf für den Menschen
Der traditionelle Umzug der Pferde und Kutschen rund um die Leonhardikirche samt Tiersegnung ist für viele Besucher der Höhepunkt des dreitägigen Leonhardifests in …
Segen fürs Tier, Mahnruf für den Menschen
Garching
Tauziehen: Premiere voller Action
Voll eingeschlagen ist das Tauziehen: Die Premiere sorgt bei der Garchinger Bürgerwoche für große Begeisterung. Besonders bei der Feuerwehr.
Tauziehen: Premiere voller Action
München
Drei Autos krachen auf A99 zusammen - Trümmerfeld nahe Allianz Arena
Crash mit Folgen auf der A99: Drei Fahrzeuge kollidierten am Freitagabend, ein Wagen brannte aus. Die Autobahn musste gesperrt werden.
Drei Autos krachen auf A99 zusammen - Trümmerfeld nahe Allianz Arena
Firma soll tonnenweise belasteten Schlamm illegal in Erdloch entsorgt haben
Der Münchner Merkur deckt auf: Die Garchinger Firma „RM Recycling“ soll belasteten Schlamm in einem Erdloch entsorgt haben. Das Landratsamt gibt sich hilflos. Ob eine …
Firma soll tonnenweise belasteten Schlamm illegal in Erdloch entsorgt haben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.