+

Münchner in Schlangenlinien auf der B471 in Oberschleißheim unterwegs

Mit 1,2 Promille am Steuer erwischt

Oberschleißheim - In Schlangenlinien war ein Mann (57) auf der B 471 unterwegs. Die Polizei erwischte ihn mit mehr als 1,0 Promille. 

Mit Alkohol am Steuer hat die Polizei einen 57-Jährigen aus München am Donnerstagabend um 22.30 Uhr auf der B 471 bei der Ruderregatta in Oberschleißheim erwischt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er in Schlangenlinien. Die Streifte stoppte das Fahrzeug, ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Daraufhin musste der Mann seinen Wagen stehen lassen, der Führerschein wurde eingezogen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Ein Unterstand für Jugendliche mit Sitz- und Liegemöglichkeiten im Unterhachinger Ortspark soll kommen. Die Anwohner sind allerdings nicht begeistert. 
Neuer Jugend-Treffpunkt: Anwohner fürchten Lärm
Hilfsmission auf hoher See
Auf eine spannende Reise begibt sich Andreas Sliwka am Mittwoch: Der Unterföhringer Arzt sticht an Bord des „Seefuchs“ in See - um Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu …
Hilfsmission auf hoher See
Asyl-Dorf wird doch nicht gebaut
Die geplante Asylunterkunft in Neubiberg ist Geschichte. Wegen anhaltend niedriger Flüchtlingszahlen verzichtet der Landkreis auf das sogenannte Asyl-Dorf an der Äußeren …
Asyl-Dorf wird doch nicht gebaut
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet
Ein 15-Jähriger hat beim Schwimmen im Heimstettener See (Landkreis München) einen Schwächeanfall erlitten. Die Wasserwacht München, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten …
Schrecksekunden am Heimstettener See: 15-Jähriger völlig entkräftet

Kommentare