Feuerwehreinsatz in Pasing: Bahnhof komplett gesperrt - Stellwerkstörung in Unterföhring

Feuerwehreinsatz in Pasing: Bahnhof komplett gesperrt - Stellwerkstörung in Unterföhring

Drogenvortest verläuft positiv

Kurz vor Verkehrskontrolle: 37-Jähriger wirft Heroinspritze aus Autofenster

Weil er in eine allgemeine Verkehrskontrolle geriet, schmiss ein 37-jähriger Autofahrer einfach eine mit Heroin gefüllte Spritze aus dem Autofenster. 

Oberschleißheim - Wie die Polizei berichtet, sollte der Kroate auf dem Autobahnparkplatz „Neuherberg“ an der A99 in Fahrtrichtung Salzburg mit seinem Auto einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Unmittelbar bevor der Pkw zum Stehen kam, warf der 37-Jährige die Heroinspritze und ein Gramm Marihuana, welches in Alufolie verpackt war, aus dem Fenster. 

Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, woraufhin sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Den Autofahrer erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln sowie eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz, da er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln auf öffentlichen Straßen ein Kraftfahrzeug führte.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gut begleitet auf dem Weg ins Vergessen
Im Interview erklärt Franziska Lachner, Leitern der Geschäftsstelle der Alzheimer-Gesellschaft München Land, was Demenz-Betroffenen und Angehörigen hilft. 
Gut begleitet auf dem Weg ins Vergessen
Letzte Landung im Museum: Flugwerft Schleißheim bekommt eine Transall
Nach 48 Dienstjahren geht ein Arbeitstier der Bundeswehr in Rente. Still wird es um die Transall-Propeller-Transportmaschine, die in Oberschleißheim ihre endgültige …
Letzte Landung im Museum: Flugwerft Schleißheim bekommt eine Transall
Hinter den Kulissen der neuen Ottobrunner Polizeiinspektion
Einmal in das neue Herzstück der Sicherheit hineinschauen. Das haben sich viele Neugierige nicht nehmen lassen und strömten zum Tag der offenen Tür der neuen …
Hinter den Kulissen der neuen Ottobrunner Polizeiinspektion
RM-Recycling: Bürger machen  Druck auf Kreisbehörde
Den Bürgern von Garching und Unterschleißheim stinken die Verzögerungen und Terminabsagen um die Prüfung des Abfall-Entsorgers RM Recycling. 
RM-Recycling: Bürger machen  Druck auf Kreisbehörde

Kommentare