+
Die Feuerwehr löschte die Flammen.

Feuerwehr löscht Brand

Traktor in Flammen

  • Laura Forster
    vonLaura Forster
    schließen

In Oberschleißheim hat am Montagnachmittag die Motorhaube eines Traktors gebrannt, die Feuerwehr löschte die Flammen.

Oberschleißheim - Ein Traktor hat am Montagnachmittag in Oberschleißheim gebrannt, das meldet die Polizei. Ein 57-jährige Lohnarbeiter war gegen 15 Uhr in Richtung Hochmutting unterwegs. Er bemerkte Brandgeruch am seinem Traktor und ging zur Motorhaube - die stand bereits in Flammen. Laut Polizei alarmierte er sofort die Feuerwehr und seinen Arbeitgeber. 

Feuerwehr löscht Brand

Mithilfe eines Feuerlöschers verhinderte der Mann die weitere Brandausbreitung. Die Feuerwehr Oberschleißheim führte noch eine halbe Stunde lang Nachlöscharbeiten am Fahrzeug durch. 19 Einsatzkräfte waren vor Ort. Der Schaden am Fahrzeug beträgt 5000 Euro, meldet die Polizei. 

Es ist schon ein wenig absurd: Die A92 wird von vier auf sechs Spuren ausgebaut, aber für die Anwohner wird es leiser. Besserer Lärmschutz soll es richten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare