Der geplante Neubau der Tieranatomie und -pathologie in Oberschleißheim
+
Der geplante Neubau der Tieranatomie und -pathologie in Oberschleißheim

Grünes Licht vom Landtag: LMU-Campus in Oberschleißheim wächst

Der LMU-Campus in Oberschleißheim bekommt Zuwachs. Die Anatomie und Pathologie der Tierärztlichen Fakultät ziehen in die Schlössergemeinde.

Oberschleißheim – Jetzt ist es also offiziell: Die Anatomie und Pathologie der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ziehen auf den Campus Oberschleißheim. Für den gemeinsamen Neubau der beiden Disziplinen gab der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags nun grünes Licht. Damit können die Planungen konkretisiert werden.

„Unserem Ziel, in Oberschleißheim einen modernen veterinärmedizinischen Campus aufzubauen, kommen wir mit dieser Entscheidung deutlich näher“, betonte Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU). „Damit schaffen wir für fächerübergreifende Forschung und Lehre an der größten tiermedizinischen Fakultät Deutschlands noch bessere Rahmenbedingungen. Zugleich verfolgen wir zielstrebig unseren langfristigen Strukturplan für die räumliche Entwicklung unserer exzellenten LMU.“

Physiker ersetzen Tiermidiziner

In dem neuen Gebäude am Campus Oberschleißheim werden ein Hörsaal, Büros sowie Labore untergebracht. Bislang befinden sich die Anatomie und Pathologie in Räumlichkeiten am Englischen Garten. Mit dem Neubau Anatomie und Pathologie ist ein weiterer Schritt hin zur Verlagerung der Tierärztlichen Fakultät von der Münchner Innenstadt auf den Campus in Schleißheim gemacht. Dort ist mit der Klinik für Wiederkäuer, der Klinik für Vögel, Kleinsäuger, Reptilien und Zierfische und einem Hörsaalgebäude mit Cafeteria bereits rund ein Drittel der Einrichtungen verortet. Die Gebäude für die Pferdeklinik und die Mikrobiologie werden derzeit errichtet, für ein Zentralgebäude mit Mensa und Bibliothek laufen die Planungen.

Der Ausbau des Campus in Oberschleißheim sei Teil einer langfristig angelegten Standortstrategie an der LMU, teilt das Wissenschaftsministerium mit. Nach dem Umzug der Tierärztlichen Fakultät der LMU auf den neuen Campus entsteht auf dem Areal am Englischen Garten der neue Campus der Physik-Fakultät der LMU.

mm

Weitere Nachrichten aus Oberschleißheim und dem Landkreis München finden Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare