Großer Sachschaden

Kleintransporter schießt über Verkehrsinsel

  • schließen

Aus unbekannter Ursache ist ein 39-jähriger Österreicher am Montag in Oberschleißheim über eine Verkehrsinsel gefahren und hat sich dabei leicht verletzt.

Oberschleißheim - Möglicherweise war eine Erkrankung des Fahrers im Spiel: Wie die Polizei berichtet, rollte der Kleintransporter des 39-Jährigen gegen 13.15 Uhr über die Verkehrsinsel an der Staatsstaße 2053 und krachte auf der Jägerstraße gegen drei geparkte Autos. Wo genau der Österreicher lang fuhr, bevor er den Unfall baute, ist nicht bekannt. Mit leichten Verletzungen kam der Mann ins Krankenhaus. Der Schaden an den insgesamt vier Fahrzeugen beträgt 20.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anwohner beruhigt: Keine Stelzenhäuser in Taufkirchen
Die Angst vor Stelzenhäusern hat viele Anwohner in Taufkirchen am Wald aufgeschreckt (wir berichteten). Doch mittlerweile sind die Initiatoren der Unterschriftsammlung …
Anwohner beruhigt: Keine Stelzenhäuser in Taufkirchen
Mit 1,6 Promille am Steuer
Es war nicht das erste Mal, dass ein Pole (29) betrunken im Straßenverkehr unterwegs war. In der Nacht auf Donnerstag griff ihn die Polizei in Unterföhring auf.
Mit 1,6 Promille am Steuer
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
Seit Jahren protestieren die Anwohner der Walter-Paetzmann-Straße in Unterhaching gegen den Schleichverkehr vor ihrer Haustür, ab sofort ist damit Schluss.
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
20-Jähriger rast in Baustelle
Zu hohe Geschwindigkeit hat einem 20-Jährigen aus München den Führerschein gekostet.
20-Jähriger rast in Baustelle

Kommentare