Ein Kind hat sich bei einem Sturz von einem Baum verletzt.
+
Ein Rettungswagen bringt die Frau ins Krankenhaus (Symbolbild).

Zwei Verletzte

Radler verhaken sich beim Überholen und stürzen schwer

  • Günter Hiel
    VonGünter Hiel
    schließen

Bei einem Überholversuch sind in Oberschleißheim ein 59-jähriger und eine 54-jährige Radlerin zusammengestoßen. Der Mann war betrunken und hat jetzt eine Anzeige gegen sich laufen.

Oberschleißheim - Am Freitag gegen 15.15 Uhr, fuhren die beiden Radler aus dem Landkreis München auf dem Radweg der Sonnenstraße in Oberschleißheim. An der Einmündung zu einer Tankstelle wollte der 59-Jährige in diese einbiegen. Nach den ersten Ermittlungen verlangsamte er dabei laut Polizei seine Geschwindigkeit und die 54-Jährige wollte ihn überholen. Dabei stießen beide zusammen und stürzten.

Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs

Der Mann wurde leicht verletzt, die Frau musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beim 59-Jährigen stellte die Polizei bei der Unfallaufnahme Zeichen einer Alkoholisierung fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Mann musste mit zur Blutentnahme. Er wurde wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols angezeigt.

LK-München-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Landkreis-München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem gesamten Landkreis – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare