Vespa-Fahrer schlängelt sich vorbei und prallt in Auto

Ein Vespa-Fahrer (24) ist am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der B471 in Oberschleißheim verletzt worden. 

Oberschleißheim - Der 24-jährige Dachauer wollte sich gegen 7.30 Uhr an der Abzweigung zur A92 an einem Fahrzeug rechts vorbeischlängeln. Wie die Polizei meldet, schaltete die Ampel gerade auf rot um. Eine entgegenkommende 38-jährige Autofahrerin aus Unterschleißheim wollte in diesem Moment noch links auf die Autobahn abbiegen, als der Vespa-Fahrer in die rechte Seite ihres Mazdas prallte. Der 24-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Laut Polizei kam es zu keinen großen Verkehrsbehinderungen. 

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Wie haben die Wähler im Wahlkreis München-Land entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Hochrechnungen und Ergebnisse zur Bundestagswahl.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Polizei sucht Autobesitzer
Kuriose Geschichte, passiert in Aschheim.
Polizei sucht Autobesitzer
Klares Votum für Schulcampus Oberhaching
FOS/BOS und Realschule in Oberhaching, ein Gymnasium in Sauerlach: So will es der Kreisausschuss. Er  richtet einen klaren Appell an Sauerlach.
Klares Votum für Schulcampus Oberhaching
Neue Mitte wird erst im Frühjahr fertig
Nach der Eso jetzt auch Galileo: Probleme beim Bau sorgen dafür, dass der Terminplan platzt.
Neue Mitte wird erst im Frühjahr fertig

Kommentare