+
Dirk heinrichs (r.) feuert die "Athleten" an.

Plantschen neben der Regattaanlage

Oberschleißheim - Damit keine Missverständnisse aufkommen: Die Mini-Wasserrutsche an der Böschung neben den Tribünen der Ruderregattaanlage Oberschleißheim ist nur ein Nebenschauplatz im „Munich Beach Resort“.

Inhaber Dirk Heinrichs (r.) feuert hier Michael Girnuweitz (l.) und einen anderen Gast an, die eben im Auffangbecken landen, nachdem sie mit Anlauf in die Rutsche gehechtet sind. Das war eine der Stationen beim Sommerparcours mit vielen Sportangeboten auf der Beachvolleyball- und Badeanlage samt Bar. Auch ein Lebendkicker gehörte zum Angebot.

Bei gutem Wetter ist das Resort an der Dachauer Straße 35 werktags von 13 bis 0 Uhr geöffnet, am Wochenende ab 10 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klosterstraße muss für alle offen bleiben
Bald beginnt wieder die Motorrad-Saison. Eine Zeit, die sich die Anwohner der Klosterstraße rot im Kalender angestrichen haben. Denn besonders über die Sommermonate …
Klosterstraße muss für alle offen bleiben
Wiese fängt Feuer
Radfahrern sei Dank: Sie haben am Montagnachmittag den Brand auf einer Wiese entdeckt - und weit Schlimmeres verhindert.
Wiese fängt Feuer
Deisenhofner Fasching fällt aus
Tristes Regenwetter statt bunter Kostüme: Auf das Faschingstreiben am Hubertusplatz am Dienstag müssen die Narren in Deisenhofen in diesem Jahr verzichten.
Deisenhofner Fasching fällt aus
Sturzbetrunken hinterm Steuer 
Mit 2,7 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer am vergangenen Freitag auf der A92 bei Unterschleißheim erwischt worden. Seinen Führerschein ist er erstmal los.
Sturzbetrunken hinterm Steuer 

Kommentare