Polizei verhindert in Oberschleißheim Fahrt unter Alkoholeinfluss
+
Polizei verhindert in Oberschleißheim Fahrt unter Alkoholeinfluss (Symbolbild)

Mallertshofer Holz

Polizei verhindert Fahrt unter Alkoholeinfluss

Was machen ein Mann und eine Frau mitten in der Nacht auf dem einsamen Parkplatz am Mallertshofer Holz? Der Mann jedenfalls hat im Auto Alkohol getrunken, erzählte er einer plötzlich auftauchenden Polizeistreife.  

Oberschleißheim - Donnerstag, 22 Uhr. Bei einer Streifenfahrt fällt Beamten am Parkplatz Mallertshofer Holz ein 3er BMW mit laufendem Motor auf. Im Auto ein 38-jähriger Münchner und eine 38-jährige Münchnerin.  Der Mann auf dem Fahrersitz riecht nach Alkohol, der Alkotest ergibt 0,52 Promille. Allerdings erzählt der 38-Jährige, dass er erst getrunken hat, nachdem er seinen Wagen geparkt hatte. So stellen die Beamten seine Fahrzeugschlüssel sicher, um eine Fahrt unter Alkohol zu verhindern. Die beiden im Auto lassen sich von Bekannten abholen.      

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Rasenmäher stutzt Seegras in Bach
Auch unter Wasser wächst Gras, genauer gesagt Seegras. Und weil auch das gemäht gehört, waren unter der Woche Arbeiter mit einem speziellen Boot auf dem Ismaninger …
Unterwasser-Rasenmäher stutzt Seegras in Bach
Polizei sprengt Corona-Party an Regatta
Über hundert Menschen haben sich am Mittwochabend bei schönem Wetter am Ufer der Ruderregatta niedergelassen.
Polizei sprengt Corona-Party an Regatta
Wegen ungenehmigter Garage: Gemeinde muss Straße verlegen
Ein langer Streit in Hailafing endet mit einer Niederlage der Gemeinde. Obwohl die Garage eines Anliegers ohne Genehmigung entstand, darf sie stehen bleiben - und die …
Wegen ungenehmigter Garage: Gemeinde muss Straße verlegen
Trambahn-Krach: Grünwalder ärgern sich über Lärm am Gleis - MVG macht wenig Hoffnung
Die Trambahn-Linie nach Grünwald ist der Gemeinde wichtig. Doch die direkten Anwohner ärgern sich über den Krach, der aus ihrer Sicht zu vermeiden wäre.
Trambahn-Krach: Grünwalder ärgern sich über Lärm am Gleis - MVG macht wenig Hoffnung

Kommentare