+
Polizei verhindert in Oberschleißheim Fahrt unter Alkoholeinfluss (Symbolbild)

Mallertshofer Holz

Polizei verhindert Fahrt unter Alkoholeinfluss

Was machen ein Mann und eine Frau mitten in der Nacht auf dem einsamen Parkplatz am Mallertshofer Holz? Der Mann jedenfalls hat im Auto Alkohol getrunken, erzählte er einer plötzlich auftauchenden Polizeistreife.  

Oberschleißheim - Donnerstag, 22 Uhr. Bei einer Streifenfahrt fällt Beamten am Parkplatz Mallertshofer Holz ein 3er BMW mit laufendem Motor auf. Im Auto ein 38-jähriger Münchner und eine 38-jährige Münchnerin.  Der Mann auf dem Fahrersitz riecht nach Alkohol, der Alkotest ergibt 0,52 Promille. Allerdings erzählt der 38-Jährige, dass er erst getrunken hat, nachdem er seinen Wagen geparkt hatte. So stellen die Beamten seine Fahrzeugschlüssel sicher, um eine Fahrt unter Alkohol zu verhindern. Die beiden im Auto lassen sich von Bekannten abholen.      

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

PWU jubelt: Kemmelmeyer tritt erneut an
Jetzt ist es offiziell: Unterföhrings Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer bewirbt sich bei der Kommunalwahl 2020 um eine zweite Amtszeit. Die volle Unterstützung seiner …
PWU jubelt: Kemmelmeyer tritt erneut an
Drogenabhängiger rastet komplett aus: Polizist verletzt sich an Spritze - schlimme Nachricht nach Test
Ein Polizist aus München wollte nur einen Randalierer beruhigen und verletzte sich dabei. Die Überprüfung des drogenabhängigen Täters ergab ein beunruhigendes Ergebnis.
Drogenabhängiger rastet komplett aus: Polizist verletzt sich an Spritze - schlimme Nachricht nach Test
Bei riskantem Überholmanöver: Biker wird von Suzuki 50 Meter in Wald geschleudert
Ein Biker (24) aus dem südlichen Landkreis München verliert bei Dietramszell die Kontrolle über sein Motorrad - und wird in den Wald geschleudert. Eine 16-Jährige aus …
Bei riskantem Überholmanöver: Biker wird von Suzuki 50 Meter in Wald geschleudert
Radschnellweg-Update: Stadt schlägt neue Route vor - Hier soll sie verlaufen
Die Pläne für die Radschnellwege im Landkreis Norden sind ins Stocken geraten. Die Stadt Garching schlägt nun eine neue Route vor. Die Planer sind angetan.
Radschnellweg-Update: Stadt schlägt neue Route vor - Hier soll sie verlaufen

Kommentare