Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
1 von 4
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
2 von 4
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
3 von 4
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.
4 von 4
Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind zwei Schwestern im Alter von 89 und 85 Jahren verletzt worden.

Zwei Schwestern bei Unfall verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz: 89-Jährige fährt auf Kleintransporter auf

Bei einem Auffahrunfall auf der A99 bei Oberschleißheim sind eine 89-Jährige und ihre um fünf Jahre jüngere Schwester leicht verletzt worden. 

Oberschleißheim - Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Mittwoch gegen 16.45 Uhr auf der A99 in Fahrtrichtung Salzburg. Der Fahrer eines Kleintransporter aus Ungarn hatte wegen Staus an einer Baustelle verkehrsbedingt abbremsen müssen. Die Fahrerin eines VW Beetle, eine 89-Jährige aus Konstanz, bemerkte das zu spät und fuhr auf den Kleintransporter auf. Wie die Polizei berichtet, blieb der Fahrer des Kleintransporters unverletzt, die 89-Jährige und ihre 85-jährige Schwester erlitten leichte Verletzungen. Eine von ihnen wurde aus Vorsichtsmaßnahme mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf mehrere Tausend Euro.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberschleißheim sicherten die Unfallstelle und beseitigten Trümmerteile. Während des Einsatzes des Rettungshubschraubers musste die Autobahn voll gesperrt werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Garchinger Bajuwarenhäuptling Taufpate für Orchidee
Ein rauer Bajuwarenhäuptling und eine zarte Orchidee - seit der faszinierenden Blumenschau im Bürgerhaus geht das zusammen! 
Garchinger Bajuwarenhäuptling Taufpate für Orchidee
Drei Lkw kollidieren auf A99 - die Bilder
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich Höhe Haar auf der A99 ereignet. Mehrere Feuerwehren mussten ausrücken - die Bilder.
Drei Lkw kollidieren auf A99 - die Bilder
BMW lässt den Computer ans Steuer
1800 Mitarbeiter entwickeln im bayerischen Silicon-Valley das Auto der Zukunft.
BMW lässt den Computer ans Steuer
Brand in Haarer Hochhaus: 60 Wohnungen evakuiert
Bei einem Brand in einem Hochhaus an der Katharina-Eberhard-Straße in Haar ist am späten Montagabend ein Schaden von rund 60000 Euro entstanden. Ein Balkon im sechsten …
Brand in Haarer Hochhaus: 60 Wohnungen evakuiert

Kommentare