Aus dem Polizeibericht

Scheiben nicht enteist: Transporter erfasst Fußgänger

Oberschleißheim - Weil seine Scheiben noch vereist waren, hat ein 40-Jähriger in Oberschleißheim am Dienstagmorgen einen Fußgänger übersehen und angefahren.

Der Münchner wollte gegen 8.45 Uhr mit seinem Transporter von der Freisinger Straße rechts in die Mittenheimer Straße abbiegen, bemerkte dabei jedoch nicht, dass ein 77-jährige Fußgänger die Straße überquerte. Der Transporter touchierte den Oberschleißheimer, der dabei leicht verletzt wurde. Ein Krankenwagen brachte den Senioren in eine Klinik. 

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Transporter-Fahrer die Scheiben seines Fahrzeugs nicht enteist und deswegen den Fußgänger nicht gesehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Wie haben die Wähler im Wahlkreis München-Land entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Hochrechnungen und Ergebnisse zur Bundestagswahl.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Polizei sucht Autobesitzer
Kuriose Geschichte, passiert in Aschheim.
Polizei sucht Autobesitzer
Klares Votum für Schulcampus Oberhaching
FOS/BOS und Realschule in Oberhaching, ein Gymnasium in Sauerlach: So will es der Kreisausschuss. Er  richtet einen klaren Appell an Sauerlach.
Klares Votum für Schulcampus Oberhaching
Neue Mitte wird erst im Frühjahr fertig
Nach der Eso jetzt auch Galileo: Probleme beim Bau sorgen dafür, dass der Terminplan platzt.
Neue Mitte wird erst im Frühjahr fertig

Kommentare