+
Ein 88-Jähriger hat in Oberschleißheim einen Unfall mit einem MVV-Bus gebaut.

Weil er altersschwach wirkte

Rentner (88) übersieht MVV-Bus - Nun soll er Führerschein abgeben

  • schließen

Mit einem Linienbus ist ein 88-Jähriger in seinem Wagen in Oberschleißheim zusammengekracht. Der Rentner wirkte auf die Polizei altersschwach. Ihm soll der Führerschein entzogen werden.

Mit einer Meldung an die Führerscheinstelle endet ein Unfall für einen 88-jährigen Senior aus Oberschleißheim. Der Mann war am Donnerstagabend um 19.20 Uhr mit seinem Audi A4  laut Polizei aus dem Moosweg auf die St.-Margarethen-Straße abgebogen und hatte dabei einen MVV-Bus übersehen. 

Bus hatte Vorfahrt

Dort gilt rechts vor links, der Bus hätte Vorfahrt gehabt.In der Kreuzung krachten die Fahrzeuge zusammen. Am Bus und Auto entstanden bei der Kollision 5000 Euro Schaden. Verletzt wurde niemand. 

Jedoch fiel den Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme auf, dass der Rentner recht altersschwach wirkte. Er gab an, deshalb gerade in ein betreutes Wohnen umzuziehen. Die Beamten legten dem 88-Jährigen nahe, den Führerschein abzugeben und sich nicht mehr hinters Steuer zu setzen. 

Führerscheinstelle eingeschaltet

Zudem meldet die Polizei den Vorfall an die Führerscheinstelle. Sie soll die Fahrtauglichkeit des Oberschleißheimers prüfen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausweg Tiefenbohrung
Lange heiße Sommer werden zur Regel, die globale Erderwärmung schlägt durch. Unter dieses Motto stellte ARD-Wetterexpertin Claudia Kleinert ihren Vortrag im …
Ausweg Tiefenbohrung
„Kultur-Camping“: Garching plant Theaterzelt
Weil sich die Sanierung des Bürgerhauses verzögert, zieht der Kulturreferent bei der Präsentation des Frühjahrsprogramms einen Plan B aus dem Hut.
„Kultur-Camping“: Garching plant Theaterzelt
Das sind die neu gewählten Bezirksräte aus dem Landkreis München
Sieben Bezirksräte aus dem Landkreis München sind im neu gewählten oberbayerischen Bezirkstag vertreten. Das Wahlergebnis für die dritte kommunale Ebene spiegelt die …
Das sind die neu gewählten Bezirksräte aus dem Landkreis München
Mädchen (16) vergewaltigt: Angeklagte schlafen im Prozess ein - So reagiert der Richter
Die Tat sorgte bundesweit für Schlagzeilen: Im Prozess gegen die mutmaßlichen Vergewaltiger, die in Höhenkirchen im vergangenen Jahr eine 16-Jährige brutal missbraucht …
Mädchen (16) vergewaltigt: Angeklagte schlafen im Prozess ein - So reagiert der Richter

Kommentare