Auffahrunfall im Stau

Vier Verletzte auf der A 92

Oberschleißheim - Vier Verletzte und ein Blechschaden in Höhe von rund 8000 Euro: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A 92 am Dreieck Feldmoching in Richtung München.

Aufgrund eines Pannenfahrzeugs kam es dort am Freitagabend zu Behinderungen, wie die Polizei am Montag berichtete. Ein 65-jähriger Münchner in seinem VW Passat musste daher abbremsen. Hinter ihm bemerkte das ein 18-jähriger Skoda-Fahrer aus Regensburg zu spät und fuhr auf. Im Passat erlitten der Fahrer, seine 64-jährige Ehefrau und zwei weitere Mitfahrerinnen im Alter von 25 und 34 Jahren leichte Verletzungen. Der Regensburger blieb unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Rebell zieht um
Arnold Thünker hat sich entschieden: Der Buchhändler hat das IAZ in Unterschleißheim verlassen, seine Räume verkauft. Jetzt fängt er neu an.
Ein Rebell zieht um
Gegenwind für den Bürgermeister
Der Bürgermeister-Wahlkampf in Putzbrunn nimmt an Fahrt auf. Und der Ton unter den drei Amtsbewerbern wird deutlich rauer.
Gegenwind für den Bürgermeister
Das müssen Sie zum Bürgerentscheid in Pullach wissen - Alle Argumente im Überblick
Am 25. Februar können die Pullacher bei dem Bürgerentscheid über das Grundstück in der Heilmannstraße 53/55 ihre Stimme abgeben. Hier erfahren Sie noch einmal alle …
Das müssen Sie zum Bürgerentscheid in Pullach wissen - Alle Argumente im Überblick
Explosion am Bahnhof - Polizei fahndet nach Täter
Der Apparat zerbarst in tausend Stücke: Unbekannte Täter haben am Bahnhof in Grub in der Gemeinde Poing einen Fahrkartenautomaten in die Luft gesprengt. Die Polizei …
Explosion am Bahnhof - Polizei fahndet nach Täter

Kommentare