Auf der Suche nach Zigaretten

Mit 1,6 Promille gegen Baum gefahren

Oberschleißheim - Weil er mal eben Zigaretten holen wollte, hat ein betrunkener Fahrer einen schweren Unfall gebaut

Wie die Polizei mitteilt, war der 26-Jährige bei einem Freund in Garching zu Besuch, als er um 0.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag auf die Idee kam, Zigaretten zu kaufen. Er setzte sich ins Auto und fuhr los. Auf der B471 in Oberschleißheim kam er nach links von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Der junge Mann hatte Glück, denn er überstand den Zusammenstoß ohne Verletzungen. An seinem BMW entstand Totalschaden – etwa 20 000 Euro, schätzt die Polizei. Ein Alcotest ergab 1,6 Promille, die Polizei brachte den Fahrer zur Blutentnahme nach München. Seinen Führerschein ist er jetzt erst mal los.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Oberschleißheim - Die hohe Zahl an Fehlalarmen in Flüchtlingsunterkünften geht an die Substanz der Feuerwehren. Bei der Hauptversammlung in Oberschleißheim machte …
Feuerwehr: „Das geht an die Substanz“
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Haar – Haar holt den Kinderpark der Nachbarschaftshilfe (NBH) ins Herzen der Gemeinde. In beste Nachbarschaft.
Eigenes Haus mit Garten für den Kinderpark Haar
Hoffnung auf Domino-Effekt
Unterhaching - Aldi macht mobil in Unterhaching. Und zwar die Elektroauto-Nutzer. Für Gratis-Stromtankstellen werden Nachahmer gesucht.
Hoffnung auf Domino-Effekt
Wie ein Ritterschlag
Höhenkirchen-Siegertsbrunn - An der Seite des mehrfach ausgezeichneten Reinhold Friedrich hat Tobias Krieger (16) beim Trompetenfestival in Höhenkirchen-Siegertsbrunn …
Wie ein Ritterschlag

Kommentare