1 von 14
Wie bunt sich die Wiesn selbst bei Dunkelheit präsentiert, zeigt Leserin Monika Lohr. Die Oberhachingerin, die für ihre Fotografien gerne mit Lichteffekten spielt, hat von der Bavaria aus dieses farbenfrohe Foto vom Oktoberfest gemacht. Dafür hat sie das Bild mehrere Sekunden lang belichtet. 
2 von 14
Die Oide Wiesn im Spiegelbild der Blechblasinstrumente fotografierte Silvia Gutmann aus Unterhaching. 
3 von 14
Herbert Heigl aus Taufkirchen hat das Fuhrwerk der Spatenbrauerei entdeckt
4 von 14
Gleich mit drei Schützenkönigen ist die Taufkirchner Schützengesellschaft „Fröhlicher Abend“ Taufkirchen 1881 zum Schützenzug angetreten. Anschließend hat man den Nachmittag auf der Wiesn genossen. V.l.: Wolfgang Herrmann, Schützenkönig Michael Neumayer jun., Bezirksschützenkönigin Victoria Matten und Jugendkönig Sebastian Herrmann sowie Kameraden vom Patenverein „Schützenfreunde Oberhaching“.
5 von 14
Da läuft so manchem das Wasser im Mund zusammen. Stefan Thomas aus Berg im Landkreis Starnberg hat etwas abseits diese Ansammlung an Steckerlfischen bei der Fischer Vroni aufgenommen.
6 von 14
Nicht nur die Fahrgäste auf dem Riesen-Kettenkarussell haben eine glänzende Aussicht über die Theresienwiese, findet Leserin Sonja Brunschlik aus Oberhaching. Auch ihr selbst bietet sich ein prächtiges Bild, als sie ihre Augen nach oben richtet. So macht sie dieses stimmungsvolle Bild vom Fahrgeschäft in luftiger Höhe.
7 von 14
Nicht nur die Fahrgäste auf dem Riesen-Kettenkarussell haben eine glänzende Aussicht über die Theresienwiese, findet Leserin Sonja Brunschlik aus Oberhaching. Auch ihr selbst bietet sich ein prächtiges Bild, als sie ihre Augen nach oben richtet. So macht sie dieses stimmungsvolle Bild vom Fahrgeschäft in luftiger Höhe.
8 von 14

Leser-Aktion

Das sind die schönsten Wiesn-Fotos unserer Leser

  • schließen

Wahnsinn, wie viele Leser unserem Aufruf gefolgt sind, uns ihre schönsten Wiesn-Fotos zu schicken. Hier sehr ihr eine Auswahl der besten Leser-Bilder!

Es ist einfach unglaublich, mit welcher Begeisterung die Leser unserem Aufruf gefolgt sind und beim Wiesn-Besuch ihre Eindrücke, Beobachtungen und Erlebnisse mit der Kamera festgehalten haben. So sind lustige und kuriose Fotos entstanden, aber auch Bilder, die den Zauber des Oktoberfests kunstvoll eingefangen haben.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Retter hautnah: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Taufkirchen
Richtig viel los war beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Taufkirchen. Mehr als 1000 Besucher strömten zum Feuerwehrgelände an der Tölzer Straße.
Retter hautnah: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Taufkirchen
Harthausen: Schon wieder zwei Verletzte an der „Forstwirt-Kreuzung“ - Der Feuerwehr langt‘s
Schwerer Unfall mit Wohnmobil und Kleintransporter an der „Forstwirt-Kreuzung“ in Harthausen. Die Feuerwehr mahnt: Es muss ein Kreisverkehr her.
Harthausen: Schon wieder zwei Verletzte an der „Forstwirt-Kreuzung“ - Der Feuerwehr langt‘s
Kurfürstin spielt Empfangsdame beim Freudenfest
Es ist immer ein erhebendes Gefühl, das prächtige Schloss Schleißheim zu betreten und auf den Spuren bayerischer Kurfürsten zu wandeln. Vor allem, wenn gleich nach dem …
Kurfürstin spielt Empfangsdame beim Freudenfest
Kinder zündeln: Feuerwehrler löschen brennende Gartenhütte in Unterschleißheim
Weit war die Rauchsäule einer brennenden Gartenlaube in Unterschleißheim am Sonntag zu sehen. 32 Feuerwehrler waren im Einsatz. Wegen des Sturms drohten die Flammen auf …
Kinder zündeln: Feuerwehrler löschen brennende Gartenhütte in Unterschleißheim