+

Keller-Einbruch: Polizei schnappt zwei Männer

Zwei Einbrecher hat die Polizei in Ottobrunn praktisch auf frischer Tat ertappt.

Noch in der Nähe des Tatorts hat die Polizei zwei Diebe in Ottobrunn erwischt. Wie die Polizei meldet, hatten ein 18-Jähriger und ein 20-Jähriger am Dienstagnachmittag, um 15.55 Uhr, das Schloss an einem Kellerabteil aufgebrochen, in einem Mehrfamilienhaus an der Putzbrunner Straße. Dort entwendeten sie einen Koffer, Bier und Kleidung im Wert von rund 60 Euro. Ein 29-Jähriger beobachtete den Einbruch und verständigte die Polizei. Die Einsatzkräfte stellten die Männer in der Uhlandstraße, Die beiden hatten noch einen Teil der Beute bei sich. Sie wurden festgenommen, die Haftfrage prüft der Ermittlungsrichter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Blog zum Unterföhring-Prozess: Das sagen die Ärzte zum Geisteszustand des Schützen
Der Vorfall am S-Bahnhof Unterföhring erschütterte die ganze Region: Eine Polizistin wurde durch Schüsse schwerst verletzt. Der Schütze sitzt auf der Anklagebank. Wir …
News-Blog zum Unterföhring-Prozess: Das sagen die Ärzte zum Geisteszustand des Schützen
Focus-Gründer soll FDP-Wahlkampf retten
Das ist mal ein Name! Focus-Gründer Helmut Markwort (81) soll  Landtagskandidaten Tobi Thalhammer beerben. Und ihm winkt ein Titel.
Focus-Gründer soll FDP-Wahlkampf retten
Garching: Neue Mitte-Eröffnung verzögert sich
Garching: Neue Mitte-Eröffnung verzögert sich

Kommentare