+

Keller-Einbruch: Polizei schnappt zwei Männer

Zwei Einbrecher hat die Polizei in Ottobrunn praktisch auf frischer Tat ertappt.

Noch in der Nähe des Tatorts hat die Polizei zwei Diebe in Ottobrunn erwischt. Wie die Polizei meldet, hatten ein 18-Jähriger und ein 20-Jähriger am Dienstagnachmittag, um 15.55 Uhr, das Schloss an einem Kellerabteil aufgebrochen, in einem Mehrfamilienhaus an der Putzbrunner Straße. Dort entwendeten sie einen Koffer, Bier und Kleidung im Wert von rund 60 Euro. Ein 29-Jähriger beobachtete den Einbruch und verständigte die Polizei. Die Einsatzkräfte stellten die Männer in der Uhlandstraße, Die beiden hatten noch einen Teil der Beute bei sich. Sie wurden festgenommen, die Haftfrage prüft der Ermittlungsrichter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Horror-Fund in Hohenbrunn: Polizei nennt furchtbare Details
Der Geruch kam einem Spaziergänger in Hohenbrunn komisch vor, also alarmierte er die Polizei. Die Beamten machten vor einem Wohnmobil in der Eduard-Buchner-Straße …
Nach Horror-Fund in Hohenbrunn: Polizei nennt furchtbare Details
Fahrlehrerin verfolgt Betrunkenen
Eine Fahrlehrerin hat am Dienstagabend einen Betrunkenen bis zu einem Parkplatz in Sauerlach verfolgt und ihn eingeparkt. Bis die Polizei kam.
Fahrlehrerin verfolgt Betrunkenen
Pokalspiel Dornach gegen 1860: Ex-Sportheim-Wirtin  fährt endlich blau
Für ein Spiel ist „Friedl“ Kowatsch nur Dornach-Anhängerin - obwohl der SVD gegen ihre Löwen spielt. Selbst ein neues Auto in TSV-Farben hat sie. Das alte war eine …
Pokalspiel Dornach gegen 1860: Ex-Sportheim-Wirtin  fährt endlich blau
Zehn Jahre Kandl-Gaudi: Das Gießkannen-Prinzip
Menschen die aus Gießkannen trinken? Wo gibt’s den so was? Die Antwort ist einfach: Auf der Kandl-Gaudi in Schäftlarn. Vor zehn Jahren wurde die erste Party im …
Zehn Jahre Kandl-Gaudi: Das Gießkannen-Prinzip

Kommentare