+

Keller-Einbruch: Polizei schnappt zwei Männer

Zwei Einbrecher hat die Polizei in Ottobrunn praktisch auf frischer Tat ertappt.

Noch in der Nähe des Tatorts hat die Polizei zwei Diebe in Ottobrunn erwischt. Wie die Polizei meldet, hatten ein 18-Jähriger und ein 20-Jähriger am Dienstagnachmittag, um 15.55 Uhr, das Schloss an einem Kellerabteil aufgebrochen, in einem Mehrfamilienhaus an der Putzbrunner Straße. Dort entwendeten sie einen Koffer, Bier und Kleidung im Wert von rund 60 Euro. Ein 29-Jähriger beobachtete den Einbruch und verständigte die Polizei. Die Einsatzkräfte stellten die Männer in der Uhlandstraße, Die beiden hatten noch einen Teil der Beute bei sich. Sie wurden festgenommen, die Haftfrage prüft der Ermittlungsrichter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Aying sind die Ochsen los
Zum vierten Mal organisierten die Ayinger Burschen das Ochsenrennen im Rahmen der traditionellen Bräu-Kirta.
In Aying sind die Ochsen los
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
Christoph Nadler (63) will für die Grünen das Landratsamt erobern. Wenn es klappt, hat Nadler ganz konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Landkreises. 
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
CSU stellt Liste für den Kreistag auf: Auch Franz Josef Strauß kandidiert
Die Letzten werden die Ersten sein. Wenn dieses Sprichwort zutrifft, dann gibt es das Comeback von Franz Josef Strauß. Am Samstag nominierte die CSU München-Land ihre …
CSU stellt Liste für den Kreistag auf: Auch Franz Josef Strauß kandidiert
88-Jährige läuft los - Auto kann nicht mehr bremsen
Ein heranfahrendes Auto hat eine 88-Jährige am Freitag in Ottobrunn übersehen. Sie wurde schwer am Becken verletzt.
88-Jährige läuft los - Auto kann nicht mehr bremsen

Kommentare