+
Symbolfoto

Polizei geht von Brandstiftung aus

Hecke raucht und Auto brennt

Erst hat es in einer Hecke geraucht, dann ist ein Auto in Brand geraten: Weil beide Vorfälle in einer Nacht in der Goethestraße in Ottobrunn stattgefunden haben, glaubt die Polizei nicht an einen Zufall.

Ottobrunn - Die Ermittler gehen davon aus, dass beide Fälle zusammenhängen und dass es sich um Brandstiftung handelt. Ein Passant hatte am Dienstag gegen 23.20 Uhr das brennende Auto entdeckt und Alarm geschlagen. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das in Flammen stehende Fahrzeugheck schnell löschen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Die Polizei hält einen technischen Defekt am Fahrzeug für unwahrscheinlich, weil das Auto bereits mehrere Stunden abgestellt war, bevor das Feuer ausbrach. Der Verdacht, dass Unbekannte das Auto in der Goethestraße in Brand gesteckt haben könnten, erhielt im Laufe des Mittwochs neue Nahrung. Da wurde bekannt, dass ein Spaziergänger etwa 20 Minuten vor dem Fahrzeugbrand Rauch bemerkt hatte, der aus der Hecke eines Grundstücks kam, das ebenfalls an der Goethestraße liegt. Polizei und Feuerwehr waren aber nicht hinzugerufen worden. Die nachträglichen Ermittlungen ergaben, dass dort eine Feuerwerksbatterie gezündet worden war. Der Schaden an der Hecke beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
Sie verwandeln triste Mauern in dschungelähnliche Landschaften und sorgen für leuchtend grüne Akzente auf kahlen Wänden: Die Moos- und Pflanzenbilder der Flower Art GmbH …
Meisterwerke aus der Moos-Manufaktur
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Der Traum beim VfR Garching wird wahr: Ihr Regionalliga-Spiel gegen die Löwen von 1860 ist ausverkauft. Der Vorverkauf lief top an.
VfR Garching: Spiel gegen Löwen ausverkauft
Neun Räder in Garching geklaut: Angeklagte schweigen
Neun Räder verschwanden am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Garching: Nun steht ein Trio vor Gericht. Ein Zeuge hatte es bei Verdächtigem beobachtet.
Neun Räder in Garching geklaut: Angeklagte schweigen
Schäftlarner Back-Bloggerin (17) hat Tausende Fans
Beim Thema Backen kann Laura Beil (17) niemand so schnell etwas vormachen. Seit drei Jahren veröffentlicht die Schäftlarnerin ihre Rezepte auf Instagram und auf einer …
Schäftlarner Back-Bloggerin (17) hat Tausende Fans

Kommentare