Die Gruppe Luviar spielt zum Tag der offnen Tür im Jugendzentrum Ottobrunn. Foto: JUZ EINSTEIN

Tag der offenen Tür im "Einstein"

Konzert in neuer Disco

Das Ottobrunner Jugendzentrum an der Einsteinstraße hat beim Tag der offenen Tür einen großen Zulauf erlebt.

Die von der Straße aus gut sichtbare Hüpfburg lockte viele spontane Besucher an. Die Teenager belagerten lieber den Billardtisch. Das Team des Jugendtreffs präsentierte den Besuchern das neu gestaltete Außengelände und die renovierten Räume. Die Hausband Neon Black und die Gruppe Luviar (Foto) rockten am Abend vor zahlreichen Besuchern in der renovierten Disco. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer (16) schwer verletzt
An der Kreuzung beim Kibek in Potzham hat am Samstag in 49-jähriger Autofahrer aus Polen nicht gut genug aufgepasst.
Motorradfahrer (16) schwer verletzt
Feuerdrama: Frau stirbt bei Wohnungsbrand
Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht auf Sonntag ab, nachdem in einem Mehrfamilienhaus in Vaterstetten in der Fasanenstraße ein Brand ausgebrochen war.
Feuerdrama: Frau stirbt bei Wohnungsbrand
Feuerwehreinsatz an der S1: Strecke ist nicht mehr gesperrt
Die Feuerwehr hatte am Samstagabend an den Gleisen der S1 zwischen Oberschleißheim und Lohhof einen Einsatz, aus Sicherheitsgründen wurde die S-Bahn-Strecke gesperrt. …
Feuerwehreinsatz an der S1: Strecke ist nicht mehr gesperrt
Zweistöckige Bühne auf Wanderschaft
Nach einem Jahr Zwangspause spielt die Theatergruppe des Trachtenvereins „D’Gleißentaler“ ihr neues Volksstück „Der Geisterbräu“ von Joseph Maria Lutz. Premiere ist am …
Zweistöckige Bühne auf Wanderschaft

Kommentare