Gullydeckel-Anschlag auf Zug: Lokführer festgenommen

Gullydeckel-Anschlag auf Zug: Lokführer festgenommen
+
Der Bub wurde mit leichten Prellungen ins Krankenhaus gebracht.

Hinter Fußball her gelaufen

Bub (6) von Auto erfasst

In Ottobrunn ist ein sechsjähriger Bub auf die Straße gelaufen, weil er seinen Fußball holen wollte. Dabei ist er von einem Auto erfasst worden.

Ottobrunn – Ein Bub ist in Ottobrunn auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Der Sechsjährige lief, laut Polizei, am Montag um 17.55 Uhr auf Höhe der Hausnummer 15 zwischen geparkten Autos unvermittelt auf die Rosenheimer Landstraße, um seinen Fußball, der auf die Straße gerollt war, zu holen. 

„Ameisen-Ampel“ erneut ausgefallen:

Hier kracht‘s immer wieder

Dabei achtete der Junge nicht auf den Verkehr, eine 28-jährige Frau aus München konnte trotz zähfließendem Verkehr und einer Vollbremsung nicht rechtzeitig anhalten und erfasste den Bub mit ihrem Opel. Der Sechsjährige wurde mit leichten Prellungen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

ses

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klimaneutral leben: Familie wagt das Experiment
Um das Klima zu retten, müssen alle ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren. Familie Pinzler-Wessel wagte den Versuch. Sie lebte ein Jahr klimaneutral. Das Ergebnis.
Klimaneutral leben: Familie wagt das Experiment
Zu viel Bäume gefällt? Neubiberger sorgt sich um Schopenhauer Wald
Ein Neubiberger sorgt sich um den Schopenhauer Wald. Die Gemeinde spricht von Vorbereitungen auf den Klimawandel. Das lässt er nicht gelten.
Zu viel Bäume gefällt? Neubiberger sorgt sich um Schopenhauer Wald
Frau fährt Verkehrszeichen um und landet im Feld
Eine Frau ist bei Höhenkirchen-Siegertsbrunn von der Straße abgekommen und in ein Feld gefahren. Das Auto ist jetzt Schrott.
Frau fährt Verkehrszeichen um und landet im Feld
Speiche verfängt sich in Hinterrad - Radfahrer ohne Helm am Kopf verletzt
Den Helm hatte ein 36-jähriger Radfahrer bei einem Sturz in Grünwald dabei, nur aufgesetzt nicht. Deshalb musste er mit einer Platzwunde ins Krankenhaus gebracht werden.
Speiche verfängt sich in Hinterrad - Radfahrer ohne Helm am Kopf verletzt

Kommentare